BAW Logo
Suche

Low Budget Marketing Seminar für Start-ups

Marketing für Existenzgründer mit wenig Budget

München: 12.05.  -  12.05.2017
690,00 Euro zzgl. MwSt.

Begriffe, Grundlagen und Trends

  • Allgemeine Faktoren: Marketing-Mix, Werbung, Marke (Brand), USP, Image 
  • Effiziente Marktforschung für Start-ups 
  • Neuromarketing und Marketingpsychologie
  • Low-Budget-Varianten: Ambient-Marketing, Virales Marketing, Social Media Marketing, SEO, SEA
  • Analyse des Marketing-Mix: Online, Offline, PR, Below the line

 

Wirkungsvolle Low-Budget-Konzepte

  • Moskito-, Viral- und Guerilla-Marketing
  • Sinnvolle Werbung vs. überflüssige Maßnahmen
  • Integrierte Kommunikation, synergetische Effekte und konzentrierte Kampagnen
  • Einzigartige Online- und Offline-Kampagnen

 

Kosten senken - Erfolg steigern

  • Vorstellung erfolgreicher Werbe-Ideen und kreativer Konzepte für Start-ups
  • Einsatz von Nischenmedien
  • Originelle PR-Aktionen, Pressearbeit, PR-Praxistipps
  • Wirkungsvolle Anzeigen, Plakate, Prospekte, Flyer und Mailings
  • Mediaplanung, Vermeidung von Streuverlusten, antizyklische Werbung

 

Online Optimierung

  • OnPage- und OffPage Optimierung 
  • Content erstellen, Content Curation
  • Email- und Newsletter-Werbung
  • Blogging, Vlogging, YouTube
  • Social Media Marketing
  • Optimale Keywords für Suchmaschinen
  • Kosten sparen bei Adword-Kampagenen
  • InText Advertising
  • Links, Bannertausch, Sponsorships

 

Umsetzung der Konzepte in Ihrem start-up

  • Eigene Ideen entwickeln und umsetzen
  • Eigene Online- und Offline-Kampagnen umsetzen
  • Benchmarking von erfolgreichen Konzepten
  • Entwicklung von Strategien, Beurteilung von Kampagnen
  • Controlling der Online- und Social-Media Aktivitäten

Kaum ein Unternehmen tritt mit der vollen Kraft einer perfekten Finanzierung in den Markt ein. Das ist keinesfalls ehrenrührig. Selbst große Konzerne, die Tochtergesellschaften gründen, statten diese nicht komplett aus. Jede vernünftige Gründungskalkulation setzt von Anfang an auf die Dynamik des neuen Unternehmens, das einen erheblichen Teil seiner Liquidität zügig durch die eigene Tätigkeit erwirtschaften muss. So -  eine weit verbreitete Investorenmeinung - lässt sich am besten feststellen, wie es um die Wirtschaftlichkeit der Unternehmung bestellt ist. Das schließt freilich nicht aus, dass später "nachgelegt" werden muss. Aber man tut gern dort etwas hinzu, wo eine Entwicklung erkennbar ist.

Ähnlich verhält es sich mit dem Marketing, und besonders Start-ups müssen mit ihren finanziellen Kapazitäten flexibel umgehen. Eine Grundausstattung für die wichtigsten Punkte - dann muss die Resonanz zeigen, auf welchen Kanälen sich die Intensivierung der Maßnahmen lohnt.

Der ideale Start für Neugründungen ist deshalb das Low-Budget-Marketing. Die entscheidenden Felder werden mit überschaubaren Mitteln bedient. Das mindert das Risiko und hält die Entwicklung offen.

Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die bewusste Minimierung punktgenau vorgenommen wird und die richtigen Marketingmittel gewählt werden. Welches die bevorzugten Instrumente und Kanäle sind, erfahren Sie in unserem Low-Budget-Marketing-Seminar für Start-ups. 

Aber nicht nur das: Low-Budget-Marketing muss ebenso garantieren, dass die eingeschlagenen Wege auch weiterführen und nicht irgendwann abbrechen. Die Nachhaltigkeit der Strategie, ein modulares Aufbausystem - auch das gehört zum Low-Budget-Marketing wie der Businessplan zum start-up.

Sie lernen in unserem Seminar eine Vielfalt von Möglichkeiten kennen, die sich exakt auf ihre Bedürfnisse umlegen lassen. So manches Start-up hat mit Low-Budget-Marketing begonnen - und nutzt das Know-how als gewachsene Firma heute noch für maximale Marketingerfolge.

Folgende Vorteile erwarten Sie

  • Check Ihres Marketing-Konzepts auf Kostenoptimierung
  • Kennenlernen der wichtigsten Low-Budget-Instrumente an einem Tag
  • Analyse und Controlling inklusive 
  • Aufbau Ihrer Marketingstrategie mit erprobten Low-Budget-Konzepten
  • Vergleichsmöglichkeiten und Kalkulation des Budgets
  • Sie erwerben die Fähigkeit zur Umsetzung eigener Low-Budget-Kampagnen

Das Seminar richtet sich an

  • Start-ups und Gründer
  • Unternehmensberater und Verantwortliche von Fördereinrichtungen 
  • Marketingleiter und Werbe-Leiter
  • Mitarbeiter aus Marketing und Werbung
  • Das Seminar eignet sich hervorragend als Crash-Kurs für Firmeninhaber und Vorstände 

Methoden, Ablauf

Das Seminar ist auf einen kleineren Teilnehmerkreis ausgelegt und bietet damit die Möglichkeit, den Zeitaufwand für bestimmte Themenkreise dynamisch zu gestalten, und einen explizit auf die Teilnehmern ausgerichteten Mehrnutzen zu entwickeln. Der Methoden-Mix aus Referat, Problemstellungen, Praxisaufgaben, Visualisierungen, Auswertung von Screenshots, Best-Practice-Beispielen und Behandlung von Problemen, die Teilnehmer aus ihren Unternehmen und ihrem Web-Engagement einbringen, sichert einen abwechslungsreichen und spannenden Seminarverlauf. Freuen Sie sich auf ein aktives Seminar mit klarer Zielorientierung und dem schnellen Verständnis des wichtigsten Online-Marketing-Tools!

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Eintägiges Training, von 10.00 bis 18.00 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Leitfaden Newsletter: Einsatzmöglichkeiten, Gestaltung, rechtlicher Rahmen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte auf USB-Stick als Give away
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Brain Food, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Zertifikat Low Budget Marketing für start-ups

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Low Budget Marketing für start-ups".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument, welches in der Praxis hohe Anerkennung und Reputation erfährt. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt.

In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Low Budget Marketing für start-ups

  • Begriffe und Grundlagen: Marketing-Mix, Werbung, Marke (Brand), USP, Image, Ambient- und Virales Marketing, Social Media, SEO und SEA
  • Erfolgskriterien: Print, Spots, Direktmailings, Analyse Media-Mix, Neuromarketing und Marketingpsychologie, Marktforschung, Keywords
  • Low-Budget-Konzepte: Moskito-, Viral- und Guerilla-Marketing, Focussierung, integrierte Kommunikation, einzigartige Online-Kampagnen
  • Faktoren Kostensenkung: Ideenfindung, Nischenmedien, Online-Werbung, Originelle PR-Aktionen, Pressearbeit, Kombination von Kampagnen
  • Online Kostensenkung: Blogging, Vlogging, YouTube, SEO, AdWords, InText Advertising, Links, Bannertausch, Sponsorships, Email- und Newsletter-Werbung, Social Media Marketing, Content generieren
  • Steigerung der Werbewirkung und Erstellen eigener Kampagnen
  • Praxis-Tipps: Benchmarking von erfolgreichen Konzepten, Beurteilung von Kampagnen, Controlling Online und Social-Media

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz »Low-Budget Marketing für start-ups« verfügen. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und bei Verwaltungen genießen.

Volker Beckert

Zu seinen bevorzugten Themen zählen die aktuellen Marketing Trends, Online Kommunikation und ganzheitliche Marketingkonzepte. Der International MBA in Management & Communications ist neben seiner unternehmerischen Tätigkeit Marketing-Coach, FH-Marketing-Dozent und Prüfer für FH Studiengänge. Dazu kommen Marken- und Strategieberatung auf dem europäischen Markt, die Tätigkeit als Gründer- und Krisencoach sowie das Interim Marketing-Management und -Consulting bei Unternehmen aus allen Bereichen.

Werdegang

Studium

  • 2012 International MBA in Management & Communications FH Wien - mit Auszeichnung
  • 1996 Diplom Kommunikationswirt (BAW), Bayerische Akademie für Marketing und Werbung
  • 1992 Betriebswirt
  • 1990 Chemie-Meister

Positionen

  • Gründer und Leiter der Werbeagentur MAB and Friends
  • Marketingberater für namhafte Konzerne und Institutionen
  • Head of Marketing in unterschiedlichen Firmen
  • Dozent bei der Deutschen Bundesbank im Bereich E-Business, Marketing-Dozent im Studiengang (FH Wien) „Bachelor of Arts”, Trainer des FAZ-Instituts, Dozent für Marketing in diversen MBA Programmen, Dozent im Bereich Guerilla Marketing
  • Fachhochschul-Dozent für PR, Social-Media und Online-Kommunikation an der FH Wien
  • Head of Strategy der "Brave New World" Marketing Trends Consulting

Referenzen

Siemens, Deutsche Bundesbank, FAZ, BMW, Swarovski, Pizza Hut, Telefunken, Maserati, MAN, IVECO, Bel Adler, Credit Suisse, Discovery Channel, Jura

Stefan Andorfer

Brave New World versteht sich weniger als klassische Agentur, sondern vielmehr als "Modern Marketing Enabler". Gemäß dem Spirit des Romans "Brave New World" von Aldous Huxley stehen die Münchner Marketingspezialisten für den Spagat zwischen dem Marketing von Heute und den Trends von übermorgen. Brave New World betreut Kunden in sämtlichen Bereichen des Marketings - angefangen von cross-medialer Strategieentwicklung / Campaigning, über Werbebudget-Optimierung, Brand Management/Markenaufladung bis hin zur operativen Betreuung zentraler Kanäle wie Google Adwords oder Affiliate Marketing.  Stefan Andorfer ist spezialisiert auf die Bereiche SEO, SEA, Affiliate Marketing, Social Media Marketing und Guerilla Marketing / Ambient Media. 

Werdegang

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Deutschland und Australien mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management arbeitete Stefan Andorfer für mehrere bekannte Münchner PR- und Werbeagenturen wie wbpr oder straight. Ende 2010 machte sich Stefan Andorfer mit seiner ersten eigenen Agentur selbständig. Seitdem hat der Vollblut-Agentur´ler mehrere Agenturen aufgebaut und/oder geschäftsführend geleitet und mit seinen Teams unzählige Projekte im On- und Offline Bereich erfolgreich umgesetzt. Seit April 2014 steckt er all sein kreatives Herzblut in die Münchner Vordenker-Fabrik Brave New World Inc. & Co. KG, während er seit inzwischen 2.5 Jahren sein täglich praxisgeprüftes Know-How auch als Dozent für die Münchner Marketing Akademie in Seminaren/Lehrgängen oder Inhouse-Schulungen weitergibt. Außerdem hat er in den letzten Jahren das Start-up ikoo-brush.com als CMO mitaufgebaut. 

Referenzen

Bauscher, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, BMW, Bosch, Dr. Beckmann, Kaspersky, Kustermann, Lidl Schweiz, Mutisun, OSRAM, SHAVE-LAB, Tèlefonica O2 Germany, VITEZ

Stefan Frisch

Er ist Buchautor, Sprecher und Berater und arbeitet überwiegend mit mittelständischen Unternehmen: "Da läßt sich noch etwas bewegen! Wenn der Chef sagt, das wird umgesetzt, dann wird das auch gemacht! Kein Vergleich zu Konzernen, in denen monatelange erst durch die Hierarchien hindurch entschieden werden muss!" sagt er. Denn eines ist ihm wichtig: Das Machen, das Umsetzen, das Realisieren. Deshalb steht in seinen Vorträgen und Workshops die Praxisorientierung immer im Mittelpunkt: Nach dem Workshop müssen die Teilnehmer genau wissen, was sie umsetzen und wie sie es in ihrem beruflichen Alltag schaffen, dies umzusetzen. Er arbeitet vor allem mit den nicht so klassischen Methoden des Marketings: Guerilla Marketing, Virales Marketing, Low Budget Marketing, und integriert dabei die neuesten Ansätze aus der Hirnforschung und der Behavioural Economy. Heraus kommen Disruptive Marketingstrategien, die mit wenig Etat eine hohe Durchschlagskraft entwickeln.

Referenzen

Intercoiffure, Handelsverband Bayern, CB Bank, Schott, TIAD, Bundesverband Business Center, VDAV, Schneider&Partner, uvm.

München
Standort München

Low Budget Marketing Seminar für Start-ups

Die nächsten Termine in München
  • 12.05.2017

Was die Münchner Marketing Akademie in ihren Marketing-Seminaren lehrt, lebt sie auch selbst vor: die Einheit der Dimensionen.

Ungewöhnliche Ideen und moderne Anwendungen gehen bei uns Hand in Hand mit erprobtem Praxiswissen und den geistigen Impulsen des Umfeldes.

Unsere Head-Location in München-Schwabing spiegelt diese Einstellung wieder: Das Seminarhaus in der Biedersteiner Straße 6 entstand im Zuge des Aufstiegs Münchens zur »Kunststadt«.
Gründerzeit, barocke Erinnerung und visionäre Orientierung prägen die Architektur – der Versuch, ästhetische Ausstrahlung und Funktionalismus jeweils als Maximum zu realisieren. Hohe Decken, Stuck und Glanz schaffen große Räume für inspiriertes Arbeiten. Nicht umsonst steht das Haus unter Denkmalschutz. Es repräsentiert beispielhaft den Fundus der Erfahrungen, und ist doch schon der Aufbruch in die Moderne.

Wir haben heute davon ein großzügiges Raumkonzept und beste Bedingungen für Seminare auf dem Stand der neuesten Lehr- und Konferenztechnik. Mit dem nahe gelegenen Englischen Garten gibt es eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und sich inspirieren zu lassen. Die Location entfaltet einen starken ideellen Stimulus.

Kontakt