Infoabend Weiterbildung

LEADERSHIP SUMMER-CAMP 21IN CAPE TOWN

  Zum Angebot

CEO-Summercamp im traumhaften Südafrika

Mit Leadership erfolgreich führen
Neue Trends, technischer Fortschritt, Globalisierung und Digitalisierung verändern Wirtschaft und Gesellschaft in immer schnellerem Rhythmus. Hinzu kommt der Mangel an Fachkräften und die Schwierigkeit, motivierte und hochqualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Sie lassen sich mit traditionellen Führungskonzepten kaum erreichen. Boni und Incentives haben ihre Bedeutung verloren. Und auch Lean Management, Total Quality Management, Change Management oder ein anderes der zahllosen Managementkonzept reichen nicht mehr aus, um ein Unternehmen erfolgreich zu leiten.

CEOs großer Konzerne und Geschäftsführer von Mittelständlern müssen, um Erfolg zu haben, in eine neue Rolle schlüpfen: den Leader. Er ist der charismatische Visionäre mit dem klaren Anspruch, die Zukunft aktiv zu gestalten – und nicht nur zu verwalten. Der Leader entwickelt seine Vision für das Unternehmen und begeistert die Mitarbeiter. Er gibt die Richtung vor, inspiriert, bewegt, beflügelt, motiviert und ermutigt, damit seine Mitarbeiter Verantwortung übernehmen und Initiative zeigen, damit sie ihre Arbeit als sinnvoll und erfüllend empfinden - und effektive und zuverlässig erledigen.

Leadership, das ist das Führungskonzept für das 21. Jahrhundert, das die Münchner Marketing Academie bei ihrem exklusiven CEO-Summercamp im November 2020 vermittelt. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie Leadership leben, wie Sie vorausgehen – der eigentlichen Bedeutung von Leadership – und wie es Ihnen gelingt, dass die anderen Ihnen folgen.

In unserem exklusivem 14-tägigen Summercamp arbeiten wir mit erfahrenen High Performance Coachs, die im Education Pack mit Ihnen gemeinsam Theorie und Praxis von Leadership erarbeiten. Im Activity Pack machen Sie ganz neue und einmalige Erfahrungen, die Ihr Leben verändern. „Face Your Fear“ – Stellen Sie sich der Herausforderung und tun Sie etwas, was Sie noch nie getan haben.  Tauchen Sie mit Haien, kommen Sie Walen ganz nah, machen Sie den höchsten Bungee-Jump der Welt oder jagen Sie mit einem Cobra-Sportwagen über den Asphalt.

Schließlich sorgen wir mit Update-Vorträgen dafür, dass Sie in Management, Unternehmenskultur, Marketing und Branding wissen, was State of the Art ist. Und wir zeigen Ihnen die Global Trends auf, die die Weltwirtschaft prägen werden.

Unsere modernen Seminarräume liegen an der Waterfront mit einmaligem Blick auf den Tafelberg. Sie wohnen in einem 5-Sterne-Resort im Kolonialstil auf einem wunderschönen Weingut. Dort kommen Sie auch kulinarisch auf Ihre Kosten. Probieren Sie schmackhaften Springbock, leckeres Krokodil oder feinen Strauß. Zu unseren Events gelangen wir per Helikopter oder Yacht. Fliegen Sie mit uns im November nach Kapstadt in den Sommer und treffen Sie hochkarätige Führungskräfte und erfahrene Coaches. Lernen Sie was Leadership bedeutet.

Das einzigartige 14-tägige Leadership-Summer Camp

Leadership ist unabhängig von Position, disziplinarischer Verantwortung oder Stellenbeschreibung.

Leadership bedeutet: Das Richtige tun. 

  • Management schafft Ordnung. Es plant, zerlegt das Ganze in logische Teile und Schritte, allokiert Ressourcen, setzt Regeln, legt Prozesse fest, organisiert, misst, kontrolliert, bestraft und belohnt. Dieses Handlungssystem ist eine der genialsten Errungenschaften dieses Jahrhunderts. Wir schaffen es damit, komplexe Organisationen verlässlich und effizient funktionieren zu lassen.
  • Führung schafft Sinn und gibt Richtung. Sie bewegt, eint und beflügelt Menschen, gemeinsam Außergewöhnliches erreichen zu wollen. Führung ermutigt und befähigt Menschen, frustrierende Hindernisse auf diesem Weg an- zunehmen und zu überwinden.

Wie schaffen wir ein Umfeld, in dem mehr Menschen wieder Vertrauen in sich und andere fassen, in dem sie Initiative, Führung und Verantwortung übernehmen, in dem sie an dieser Aufgabe wachsen, in dem sie Werte für das Unternehmen, seine Menschen und seine Kunden schaffen und in ihrer Arbeit Sinn, Spaß und Erfüllung finden? Und wie schaffen wir ein Umfeld, in dem gleichzeitig die tägliche Arbeit verlässlich und effizient erledigt wird? Die Grundfragen lauten:

  • Was ist eigentlich ein Leader?
  • Wie wird man Leader?
  • Braucht jedes Unternehmen Leader?
  • Leader und Manager, beides wird gebraucht, aber wie führen Leader Manager richtig?
  • Wie kann man potentielle Leader im Unternehmen finden und fördern?
  • Welches Wertebewusstsein ist ausschlaggebend für den Erfolg von Leadern?

Sie sollen durch die Verzahnung von thematischen Vorträgen zu den aktuellen Zukunftstrends und zu Leadership-Themen mit Reflexions-Übungen und Erlebnis-Aktivitäten für die Teilnehmer erlebbar gemacht werden. Gleichzeitig sollen die Teilnehmer über den Zeitraum des Seminars hinweg an einem praktischen Projekt (z.B. Township oder Umweltschutz) arbeiten, in dem sie das erlernte anwenden. Jeder Teilnehmer soll für sich eine Leadership-Charta erarbeiten, welche die Basis für seine zukünftige Arbeit als Unternehmens-Leader bilden soll.

Themen für Update-Vorträge

  1. Strategie - The latest Trends
  2. Unternehmenskultur und Unternehmenserfolg
  3. Deutschland und Europa 2030 – In welcher Welt wir agieren werden
  4. Global Economic Trends
  5. Global Social Trends – Geografische und soziale Wanderungsbewegungen Global Technological Trends – Womit ist zu rechnen Global Security Outlook 2020 – Krisenherde und ihr Einfluss auf die Wirtschaft
  6. Marketing Update – die neuesten Trends
  7. Online & Social Media – wo geht es hin, was ist schon State-of-the-Art
  8. Employer Branding – The war for talents

Themen für Impulsvorträge Leadership

  1. Leaders and Leadership – Versuch einer Definition
    Begriffliche Einführung, Abgrenzung zwischen Leadern und Managern, das Bild eines Leaders
  2. Leaders have visions.
    Leader verfolgen eine Vision und Ziele, verknüpft mit einem hohen Maß an Einsicht und Wahrnehmungsvermögen, um so komplexe Situationen zu erkennen und sich und die Ziele darauf adäquat einzustellen.
  3. Leaders demonstrate initiative.
    Leader sein bedeutet, dass ein Leader die Dinge, die er von anderen erwartet auch selbst tut. Er geht also mit gutem Beispiel voran - „Leading by Example“ - und animiert durch sein Verhalten andere, seinem Beispiel zu folgen.
  4. Leaders have ideas
    Leader sein bedeutet, Vorreiter zu sein, neue Ideen zu haben, sie im Rahmen einer „can-do-attitude“ einem Realitäts-Check zu unterziehen und daraus Ziele zu formulieren
  5. Leaders exert influence.
    Ein Leader ist „ansteckend“, also „influencer“, im positiven Sinn. Er kann andere von seiner Vision und seinen Zielen begeistern.
  6. Leaders have impact.
    Ein Leader macht den Unterschied. Er verändert seine Umgebung, die Menschen um ihn herum, im Endeffekt die Welt um ihn herum – im Kleinen oder im Großen.
  7. Leaders exercise integrity.
    Ein Leader ist integer. Er hat Werte und er lebt diese auch. Dieser letzte Punkt ist es, der den Unterschied macht.
  8. Leaders inspire Managers.
    Strategien für ein in sich komplementäres Rollenverständnis
  9. Leaders generate Leaders
    Leader sorgen dafür, dass Kontinuität im Leadership entsteht, wie funktionieren die Identifikation von Leader-Persönlichkeiten und die Förderung von Leader-Talenten
  10. Leaders have open ears
    Leader sorgen dafür, dass sie sich durch effizientes Zeitmanagement Freiräume für Kommunikation, Netzwerken und intellektuellen Austausch schaffen. Wie schafft sich ein Leader Zeit, wie inspiriert er andere dazu, mit ihm in Dialog zu treten

Anfrage Summercamp

Ich interessiere mich für das Summercamp in Kapstadt.

Alle Infos auf einen Blick

Alle Infos auf einen Blick mit dem MMA Newsletter! Sie wollen dabei sein?
Einfach die Mail-Adresse eintragen und Newsletter abonnieren! Viel Spaß!