Marketing Seminar Suche
100% Online

BrandME – Online

Mit Eigen-Positionierung & Eigen-Marketing zum Erfolg

990,00 Euro netto pro Seminar.
zzgl. 16% MwSt. 1.148,40 Euro brutto
  • 100% Online
  • Innovatives Format
  • Special Guests aus aller Welt zugeschaltet

Tag 1

Selbstreflexion und Zielsetzung

  • Identifizierung Ihrer individuellen Stärken, Fähigkeiten und Ziele
  • Erstellung eines persönlichen Markenprofils und einer klaren Vision für Ihr Selbstmarketing

Grundlagen des Selbstmarketings

  • USP (Unique Selling Proposition): Ihr Alleinstellungsmerkmal
  • Mehrfachnutzen und Langzeitnutzen Ihrer persönlichen Marke
  • Qualität, Image und Markenbildung für Ihren Erfolg
  • Die Marke ICH: Authentizität und Personal Identity

Online Selbstmarketing

  • Wiedererkennbarkeit und Relevanz Ihrer Online-Präsenz
  • IT-Kompetenz für eine professionelle Online-Darstellung
  • ORM (Online Reputation Management): Pflege Ihres digitalen Rufes
  • Gewinnung von Multiplikatoren und Aufbau einer starken Online-Community

Die 7 Goldenen Regeln des Selbstmarketing

  • Definieren Sie Ihre Selbsterkenntnis, Handlungsrahmen und Zielgruppen
  • Seien Sie eindeutig erkennbar und agieren Sie zielstrebig
  • Kooperatives Verhalten und die Bedeutung gemeinsamer Ziele
  • Feiern Sie Erfolge und nehmen Sie Lob an
  • Erreichen Sie eine positive Ausstrahlung und etablieren Sie Ihren Ruf
  • Leisten Sie mehr und berichten Sie darüber
  • Pflegen Sie Beziehungen zu Entscheidern, Meinungsführern und Multiplikatoren

Tag 2

Individueller Markenaufbau

  • Das persönliche Kompetenzportfolio: Stärken, Schwächen, Talente
  • Innere Einstellungen und Selbst- und Fremdbild
  • Identität, Überzeugungen und Zielgruppenorientierung
  • Marketingstrategien und Feedback für Ihren individuellen Markenaufbau

Praktische Übungen

  • Psychologische Tests zur Wahrnehmung und Kommunikation
  • Entdecken und Erobern von Bühnen zur Selbstpräsentation
  • Die 5-Minuten-Präsentation: Elevator Pitch

Grundlagen der Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle und Grundhaltung erfolgreicher Kommunikation
  • Verbale Kommunikation und Kommunikation mit NLP (Neurolinguistisches Programmieren)
  • Körpersprache, Gestik, Mimik und die effektive Nutzung der Stimme
  • Angemessene Reaktionen, Business-Knigge und Rhetorik

Fortgeschrittene Kommunikationstechniken

  • Präsentationstechniken für überzeugende Reden und Präsentationen
  • Gesprächsführung und Moderation von Diskussionen
  • Verhandlungs- und Mediationstechniken für erfolgreiche Interaktionen
  • Power Talk: Klare und positive Ausdrucksweise für effektive Kommunikation
  • Small Talk als Erfolgsfaktor und Pausenfüller

Strategien und Erfahrungen von Celebreties

Special Guests

  • Schauspieler Michael Grimm (Tatort, Bulle von Tölz, Rosenheim Cops) 
  • Moderation Caroline Voit (Sport1, ZDF, VOX/RTL) 

BrandME Maßnahmen für Ihre Sichtbarkeit

  • Personell Content Marketing
  • Eigene Website & persönliches SEO inklusive Keywords
  • Paid-Online-Media in Kombination mit BrandME Strategien 
  • Paid-Offline-Media in Kombination mit BrandME Strategien
  • Zielgruppenbesitzpartner und Avatar-Kreation
  • Communityaufbau & -management inklusive Facebook, Instagram, TikTok und YouTube Marketing 

Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse und Lernziele des Seminars.

Ausblick auf weiterführende Möglichkeiten zur Vertiefung des Selbstmarketings.

BRAND ME!

Selbstmarketing – das größte Potenzial für den persönlichen Erfolg

Was haben Unternehmen und Personen gemeinsam? Richtig: nur mit gutem Marketing haben beide Erfolg.

Wenn auch Sie sich aus den Fesseln des Arbeits- oder Subunternehmer-Marktes lösen möchten. Oder Sie eigene berufliche Ziele erreichen möchten. Dann brauchen Sie erfolgreiches Selbstmarketing.

Wer eine neue Führungs-Position anstrebt. Wer die Top-Jobs abgreifen oder sich einen lukrativen Einzelauftrag sichern möchte. Der sollte eines bedenken: Es kommt nicht darauf an, was man sagt. Sondern wie man etwas sagt. Schließlich ist für Ihren neuen Traumjob lediglich zu 10% Ihre fachliche Kompetenz entscheidend. Die restlichen 90% sind Ihre gekonnte Inszenierung sowie Ihre Beziehungen.

Dieses Verhältnis ist beileibe nicht unfair. Vor allem nicht, wenn man die richtigen Prioritäten kennt. Denn während Bildungsabschlüsse, fachliches Know-how und berufliche Erfahrung vorausgesetzt werden. So können Sie sich künftig auf das Wesentliche konzentrieren. Auf das, was wirklich für Entscheider, Recruiter und Head Hunter gilt. Sie alle achten mit Argusaugen auf Ihre Soft Skills, Ihr Engagement, Ihre Loyalität. Sie verlangen kreatives Denken, Kommunikations-Fähigkeit und Durchsetzungs-Vermögen. Eben auf alles, was Sie Ihre neue Aufgabe besser meistern lässt.

Aber wie soll ein Arbeit- oder Auftraggeber von Ihren Fähigkeiten erfahren, wenn Sie es nicht verraten? Auch in der Bewerbungsphase gilt: „Tue Gutes. Und sprich auch darüber!“ Mit klugem Selbstmarketing wird das zum Kinderspiel.

Ein weiteres Muss auf dem Weg nach oben ist inzwischen Selbstmarketing über soziale Netzwerke geworden. Nur wer sich hier perfekt präsentiert, ist für Personaler, Chefs und Auftraggeber im engeren Kreis. Darum durchleuchten vor allem Head Hunter inzwischen Plattformen wie XING oder LinkedIN, um geeignete Mitarbeiter zu finden. Gutes Networking ist bereits Teil der beruflichen Anforderungen. Selbstmarketing ist heute weit mehr als die Karriereleiter zu erklimmen. Es geht vielmehr darum, interessant zu sein, eine Geschichte erzählen zu können, zu faszinieren.

Lernen Sie in diesem Seminar Ihre eigenen Stärken kennen. Kommunizieren Sie diese clever. Sichern Sie sich exklusive Kontakte. Treten Sie souveräner auf, damit Ihr Können das bekommt, was es verdient: Aufmerksamkeit.

Folgende Vorteile erwarten Sie

  • Schärfung des Persönlichkeitsprofils
  • sich selbst noch besser darstellen bzw. präsentieren
  • eigene Ideen und Vorstellungen besser verkaufen und persönlichen Ziele charmant durchsetzen
  • überzeugender Auftreten bei Chefs, Mitarbeitern, Kollegen und Kunden

Sie profitieren vom Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern aus anderen Branchen und den Vortragenden aus der Praxis. Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert ein intensives und interaktives Arbeiten.

Das Seminar richtet sich an

  • Selbstständige, Inhaber und Geschäftsführer
  • Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Personalmitarbeiter

Methoden, Ablauf

Durch den Einsatz verschiedener Lehrmethoden wird ein Maximum an Lernintensität erreicht und eine hohe Transferleistung in den Alltag garantiert:

In Impulsreferaten präsentieren wir Ihnen die Seminarinhalte relevant, praxisnah und bedarfsgerecht. Zahlreiche praktische Übungen - Fallstudien oder Beispiele aus Ihrer Praxis - und persönliche Anwendungen sowie Rollenspiele lassen Sie die Seminarinhalte persönlich erleben und besser verarbeiten. In Kleingruppen haben Sie ausreichend Gelegenheit zu einem intensivem Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Aufzeichnung des Seminars als Download

Zertifikat Selbstmarketing

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Selbstmarketing".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument nach den deutschen Rechtsstandards und denen der Europäischen Union. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt.

In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Selbstmarketing

  • Die Marke Ich: Warum Selbstmarketing, Sich selbst als Produkt sehen, USP, Personal Identity
  • Ausgangspunkte: Potenziale, Reflektion, Motivation, Selbst- und Fremdbild, Feedback
  • Das persönliche Kompetenzportfolio: Stärken, Schwächen, Begabungen, Schlüsselqualifikationen
  • Identität und Identifikation: Wesen, Charakter, Person, Persönlichkeit
  • Grundbedürfnisse, Bedürfnishierarchie nach Maslow, Werte, Überzeugungen
  • Kommunikationsmodell nach Schulz von Thun, Kommunikation mit NLP 
  • Aufbau, Struktur und Gestaltung einer Präsentation, Moderation, Gesprächsführung
  • Eigener Auftritt: Rhetorik, Präsentation, Körpersprache, Stimme, Small Talk und Power Talk
  • Kommunikation und Wahrnehmung: Bühnen entdecken, erobern und auf sich aufmerksam machen 

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Selbstmarketing" verfügen. Bewerber mit dieser Fähigkeit werden bevorzugt in der Außendarstellung des Unternehmens eingesetzt. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und bei Verwaltungen genießen.

Volker Lorenz Beckert

Volker Lorenz Beckert

Experte für strategische Marketing Kommunikation

Der International MBA in Management & Communications ist neben seiner unternehmerischen Tätigkeit Marketing-Coach, FH-Marketing-Dozent und Prüfer für FH Studiengänge. Dazu kommen Marken- und Strategieberatung auf dem europäischen Markt, die Tätigkeit als Gründer- und Krisencoach sowie das Interim Marketing-Management und -Consulting bei Unternehmen aus allen Bereichen.

Werdegang und Referenzen
Volker Lorenz Beckert

Volker Lorenz Beckert

Werdegang

Nach dem Abschluss zum Meister in Chemie hat Volker Lorenz Beckert den Betriebswirt absolviert und das Diplom zum Kommunikationswirt an der Bayrischen Akademie für Marketing und Werbung abgeschlossen. Als International MBA in Management & Communications mit Auszeichnung verließ er 2012 die FH in Wien.

Nach seiner Position als Head of Strategy bei der „Brave New World” Marketing Trends Consulting, gab Volker Lorenz Beckert sein vielseitiges Wissen an der FH Wien (PR, Social Media, Online-Kommunikation) sowie bei der Deutschen Bundesbank (E-Business, Marketing, Guerilla Marketing) als Dozent an wissbegierige Studenten weiter.

Nachdem er als Head of Marketing in diversen Firmen sowie als Marketingberater für namenhafte Konzerne und Institutionen arbeitete, gründete und leitete er die Werbeagentur MAB and Friends.

Referenzen

Siemens, Deutsche Bundesbank, FAZ, BMW, Swarovski, Pizza Hut, Telefunken, Maserati, MAN, IVECO, Bel Adler, Credit Suisse, Discovery Channel, Jura

Philipp Kaufhold

Philipp Kaufhold

Online-Marketing-Experte

Philipp Kaufhold ist Unternehmer und Online-Marketing-Experte, dessen Leidenschaft für das Online-Business bereits in jungen Jahren nach dem Abitur geweckt wurde, weshalb er bereits 2016 verschiedene Online Business Projekte im E-Commerce Bereich startete. Obwohl er in diesen jungen Jahren mit Herausforderungen konfrontiert wurde, nutzte Philipp diese als Chance, um sein Wissen im Bereich (Online-)Marketing zu erweitern und seine Fähigkeiten durch Schulungen von weltweit führenden Marketing- &- Businessmentoren zu verbessern.

Werdegang und Referenzen
Philipp Kaufhold

Philipp Kaufhold

Werdegang

Philipp Kaufhold ist Unternehmer und Online-Marketing-Experte, dessen Leidenschaft für das Online-Business bereits in jungen Jahren nach dem Abitur geweckt wurde, weshalb er bereits 2016 verschiedene Online Business Projekte im E-Commerce Bereich startete. Obwohl er mangels Wissen und Erfahrung in diesen jungen Jahren anfangs mit Herausforderungen konfrontiert wurde, nutzte Philipp diese Erfahrungen als Chance, um sein Wissen im Bereich (Online-)Marketing zu erweitern und seine Fähigkeiten durch Schulungen von weltweit führenden Marketing- &- Businessmentoren zu verbessern.

So gelang es ihm nicht nur sein eigenes Unternehmen sondern auch hunderter Projekte als Marketing-Freelancer zum Erfolg zu führen und schließlich auch eine noch heute erfolgreiche Agentur im Bereich Marketing für Personenmarken und Coaching-, Beratungs-, und Dienstleistungsunternehmen mit seinem Geschäftspartner aufzubauen. Bis heute leitet er diese erfolgreiche Agentur und hilft einer Vielzahl von Kunden dabei, ihre Online-Geschäfte zu verbessern und auszubauen.

Referenzen

Ergo Group, Brian Tracy, VNR Verlag, Copyqueen, Marc Galal, Tim Stoll Superpapa, Jakob Kiender, Easy Fitness, Finanzrecruiter, SIMunich

Caroline Voit

Caroline Voit

Expertin für Kommunikation und Präsentation

Seit über 20 Jahren moderiert Caroline Voit Veranstaltungen, Pressekonferenzen, Diskussionsrunden usw. Ebenso stand sie im Fernsehen vor der Kamera und hatte ein eigenes Format auf Sport1 das „Erdinger Star-Interview“ (SPORT1), bei dem sie moderierte und für Redaktion und Konzeption verantwortlich war. Zudem berät und trainiert die Diplom Betriebswirtin (FH) Mitarbeiter verschiedener Unternehmen in den vielschichtigen Bereichen der Kommunikation, dem Verkauf, Führung und Präsentationstechnik.

Werdegang und Referenzen
Caroline Voit

Caroline Voit

Werdegang

Nachdem Caroline Voit ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH München im Jahr 2005 erfolgreich abgeschlossen hatte, arbeitete sie die kommenden Jahre bis 2017 als Regieassistenz (RA), sowie Aufnahmeleitung (AL) bei 

  • ARD (RA: Jörg Pilawas Geschichtsquiz)
  • ZDF (AL: Abenteuer Forschung & Tabaluga TV)
  • RTL (RA: Clever)
  • Sport1 DSF (AL: Sport1 Doppelpass)
  • Sky / Premiere (AL: Fußball Bundesliga)
  • Disney (RA: Disney XD Quad Cup)
  • Otto GmbH & Co KG (RA: „Otto sagt Danke“ & „Danke Dr. Otto“)
  • sowie Plazamedia GmbH (RA: Disneys kurze Pause / Live to 5)

Als gefragte Event- und TV-Moderatorin stieg Caroline Voit bereits im Jahr 2007 ein und moderierte viele lokale Formate wie beispielsweise Podiumsdiskussionen der BDS Bayern (OB-Kandidat/innen München 2020), des Landratsamtes Dachau zum Thema „Frauen Macht Politik“ oder der CSU München (Kreisdelegierten-Versammlung). Außerdem hostete sie u. a. die »Vodafone Brand Academy« der Commax Brand Relationship GmbH, die Abendgala »Night of Stars« der CAMLOG Biotechnologies AG, Modenschauen für Gerry Weber, eine Modenschau für den Designer Kay Rainer im Sofitel München Bayerpost, Abschlussveranstaltungen für die Zauberakademie Deutschland, die Wohnbaukonferenz des Landratsamtes Ebersberg und die Pressekonferenz bzgl. des Riesenrads im Werksviertel von München.

Referenzen

Moderation: Sport1, Erdinger Star Interview, Co- Moderation Bundesliga Aktuell, Sport1 News, Eurotrade GmbH, Plazamedia, CAMLOG Biotechnologies AG, Gerry Weber, Dr. Dish TV

WARM UP: Johannes B. Kerner, Kochen mit Lanz, X-Factor, DSF, VOX, Bahntalk, AOK: Mitarbeiterveranstaltung Dortmund Westfalen Halle

Training: IEP Geothermie, Lookadok, Commax Brand Relationship GmbH , L’OREAL, Hugo Boss
 

Anfrage zu

BrandME – Online