Infoabend Weiterbildung
Marketing Seminar Suche

Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung

Crossmediale Kommunikation planen

1.290,00 Euro zzgl. MwSt.

TAG 1

  • Markenkommunikation 
  • Positionierung
  • Essentials des Corporate Design (Farben, Symbole, Bilder Wort-Bild-Kombinationen, Signale)
  • Marketingstrategie, Kommunikationskanäle, Customer Journey
  • Interne und externe Kommunikation
  • B2B und B2C
  • Integration aller kommunikativen Maßnahmen: zeitlich, formal, inhaltlich 
  • Kernbotschaften, Slogans, Content, Schlüsselbilder,
  • Involvement von Zielgruppen

Klassische Marketingmedien

  • Printwerbung (Flyer, Plakate, Großflächen, Broschüren, Anzeigen)
  • Werbeartikel und Give-aways 
  • Medienwerbung (Rundfunk, Fernsehen, Kino)
  • Erlebnisorientierte Kommunikation (Eventmarketing, Direktmarketing,)
  • Below-the-line (Sponsoring, weitere)

Moderne Marketingformen

  • Guerilla-Marketing, Ambient Media, Fanification
  • Co-Branding, Gemeinschaftswerbung, Multi- und Cross-Channel-Marketing
  • One-to-One Marketing, Reduktionsmarketing, Reputationsmarketing 
  • Mobile Marketing, QR-Code, Connected TV, CRM

Online Marketing

  • Banner, Video Ads
  • Content Marketing, Content Curation 
  • Search Engine Advertising (SEA) und Search Engine Marketing (SEM)
  • Advertising, Targeting, Real-Time-Bidding, Affiliate
  • Multiscreen, Big Data, Meme
  • Geofencing, Hashtags
  • E-Mail-Marketing
  • Social Media Marketing

Workshop

Erarbeiten eines integrierten Kommunikationsmodells 
(entsprechend typischer durch die Teilnehmer repräsentierten Unternehmensstrukturen) 

TAG 2

Grundlagen der Mediaplanung

  • Daten, Zahlen, Fakten, Bedingungen und Kosten Offline/Online
  • Relevante Media-KPI offline & online
  • Social Media: Kommunikation in Echtzeit und auf Augenhöhe
  • Mediaselektion und Intramediaselektion 
  • Gewichtungsfaktoren der Medien im Media-Mix
  • Budgetierung, Buchung
  • Controlling & Reporting
  • IP vs. Cookie-Tracking
  • Kampagnentracking und Live-Optimierung
  • Benchmarking: gute und weniger gute Ergebnisse
  • Beispiele für Reporting

Mediaselektion

  • Nach Zielrelevanz
  • Nach Soft Facts
  • Nach dem RCQ-Modell
  • Beispiel

Mediaattribution

  • Welches Medium bekommt wieviel Budget - und warum?
  • Attribution nach Grenznutzenoptimierung
  • Attribution mit Werbewirkungs-Modelling
  • Echtzeit-Attributionsmodelle (Big-Data-Algorithmus)
  • Beispiel für Attribution: Grenznutzenoptimierung Offine vs Online (Double Play)
  • Nach dem RCQ-Modell

Mediaagenturen optimal einsetzen

  • Auswahl und Beurteilung
  • Führung
  • Budgeteffizienz
  • Controlling
  • Incentivierung

Workshop

Erarbeiten einer Beispiel-Media-Planung: jeder Teilnehmer für das eigene Unternehmen

Vorsprung durch Struktur

Integrierte Marketing-Kommunikation bedeutet das abgestimmte Handeln eines Unternehmens in Bezug auf die Ausgestaltung des eigenen Angebots und das Corporate Design, auf die eingesetzten Kommunikationsinstrumente, -medien und  das Timing - im B2B wie im B2C. Dieses Wissen ist nicht neu, und erfolgreiche Marken machen vor, wie dieses Unternehmensbild in der Öffentlichkeit und als Unternehmenskultur funktioniert. Von der Produktentwicklung bis zur Verpackung werden alle Maßnahmen einheitlichen Prämissen unterworfen; in den Marketingkanälen ergänzen sich die Botschaften und führen zu einer einheitlichen Wahrnehmung durch die Zielgruppe. Oder, um einen berühmten Werbespruch abzuwandeln: "Wirbst Du noch oder kommunizierst Du schon?"

Die Vorteile eines konsistenten Erscheinungsbildes und der Sicherheit stabiler Unternehmenswerte in der Kooperation dürfen natürlich nur kommuniziert werden, wenn sie auch den wahren Gegebenheiten entsprechen. Da die Neuen Medien eine umfassende Transparenz geschaffen haben, können entsprechende Irritationen sehr schnell zum Absturz in der Marktakzeptanz führen. Was die meisten Unternehmen jedoch in erster Linie davon abhält, das erfolgreiche Konzept der integrierten Marketing-Kommunikation umzusetzen, ist die Fülle der Möglichkeiten. Mit dem Online-Marketing ist eine Dimension hinzu gekommen, die fast täglich Neuerungen offeriert. Eine überschaubare Mediaplanung scheint kaum mehr möglich. Die Mehrheit der deutschen Unternehmen hält in dieser Frage selbst die Zunft der Media-Agenturen nicht mehr für kompetent.   

Unser neues Seminar "Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung" zeigt, dass die Übersicht sehr wohl gewahrt werden kann, und die neuen Möglichkeiten ein unglaubliches Marketing-Potenzial bereit halten - wenn sie denn nach den Regeln der integrierten Marketing-Kommunikation angewendet werden. 

Mit der Teilnahme an diesem Seminar erwerben Sie einen Riesen-Vorsprung vor der Konkurrenz - und das in nur zwei Tagen. Wir haben die Inhalte kompakt und logisch strukturiert, so dass sich selbst die aktuellsten Trends anwendungssicher einordnen lassen. Machen Sie integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung zu ihren Verbündeten für den Unternehmenserfolg!

Folgende Vorteile erwarten Sie

  • Sie erwerben ein ganzheitliches Verständnis der Integrierten Marketing-Kommunikation in Verbindung mit praktischer Mediaplanung 
  • Mit dem fundierten Marketing-Wissen und seiner anwendungssicheren Handhabung sind Sie in der Lage, das Marketingstrategien Ihres Unternehmens entscheidend zu optimieren
  • Anhand signifikanter Beispiele erkennen Sie die unterschiedlichen Wirkungsweisen der Mediaplanung in definierten Kampagnen
  • Jeglicher Planung können konkrete Kosten zugewiesen werden
  • Die Workshops im Seminar erlauben Ihnen, die Besonderheiten der Mediaplanung in Ihrer Branche kennen zu lernen und noch gezielter auf die zukünftigen Anforderungen des Marktes zu reagieren

Das Seminar richtet sich an

  • Marketingleiter und -Controller
  • Mediaplaner im B2B-Unternehmen
  • Nachwuchskräfte im Marketing
  • Produkt-Manager & Brand-Manager
  • Kommunikationsverantwortliche
  • Verkaufsmitarbeiter
  • Agenturen und Berater
  • Non-Profit-Organisationen, Verbände und Initiativen

Methoden, Ablauf

In einem abwechslungsreichen Methodenmix werden wichtige theoretische Grundlagen, aktuelle Bedingungen und Kennzahlen sowie Beispiele aus der Praxis referiert. Im gemeinsamen Workshops werden die persönlichen Marketingsituationen behandelt. Die Analysen von Kampagnen der Vergangenheit dienen dem Praxisbezug und der Vertiefung und Veranschaulichung der Inhalte. Gruppendiskussionen und Übungen runden das Programm ab.

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Zweitägiges Training, von 9.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte auf USB-Stick als Give away
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Zertifikat Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument, welches in der Praxis hohe Anerkennung und Reputation erfährt. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt. In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung

Grundlagen der integriertem Marketing-Kommunikation

  • Interne und externe Kommunikation, B2B und B2C
  • Markenkommunikation 
  • Formale und inhaltliche Integration
  • Klassische Marketing-Medien
  • Neue Marketingformen
  • Online Marketing

Grundlagen der Mediaplanung

  • Mediaselektion, Intramediaselektion, Gewichtung der Medien im Media-Mix, Verteilungskonzept
  • Budgetierung, Buchung
  • Steuerungssysteme, Controlling (DRR, CPO, CPL, GRP), Reporting
  • Auswahlverfahren
  • Einflussfaktoren
  • Marketing-Strategie und Online-Planung
  • Social Media: Kommunikation in Echtzeit und auf Augenhöhe
  • Nachweis einer Beispiel-Media-Planung für das eigene Unternehmen

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung" verfügen. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und Behörden genießen.

Johannes

Izis Ibrahim

Marketingexpertin für Digital & Klassik

Aufgrund ihrer Experimentierfreude, ihrer breitgefächerten Kundenstruktur, der verschiedenen Einsatzbereiche und Fachexpertisen hat sie inzwischen einen soliden Experten-Wissensschatz angereichert, den sie im Rahmen der MMA weitergeben möchte.

Werdegang und Referenzen
Johannes

Izis Ibrahim

Werdegang

Nach Ihrem Studiengang zur Kommunikationswirtin (BAW) und ein paar Festanstellungen als Beraterin auf Agenturseite, war sie mehrere Jahre auf Unternehmensseite in leitenden Positionen tätig (u.A. Siemens AG, Alfons Schuhbeck) und machte sich dann mit einer renommierten Modemarke im Bereich E-Commerce selbstständig. Aus Leidenschaft berät sie heute zudem auch Kunden in Agenturen oder Existenzgründer umfassend in Digital und Klassik.

Referenzen

  • Gastronomie/Hotellerie
    Alfons Schuhbeck, Siemens AG Restaurant Services, Premier Inn (Hotelmarktführer UK), McDonald’s Local Store Marketing
  • Bekleidung
    Heine Versand, Runnerspoint, Deichmann, camano
  • Kosmetik
    Aldo Vandini, Royal Fern
  • Bier
    Weihenstephaner
  • Finanz/Versicherung
    Consorsbank, DATEV, AllSecur
  • Motor/Technik
    BMW Motorrad, BMW, LTG AG, BOSCH Haushaltsgeräte
  • Bonussysteme
    PAYBACK Classic Partner (Aral, Kaufhof, dm, Tee Geschwendner, Dehner, Linda Apotheken, Runnerspoint, Alnatura, WMF, Denn’s, Hermes etc.)
  • Industriebau
    Industrial Engineering Group
Michael Ruhe

Michael Ruhe

Experte für Markenmanagement und digitale Markenführung

Außerdem war Michael Ruhe als Dozent für Markenmanagement und digitale Markenführung an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing BAW tätig. Seit 2016 ist Michael Ruhe Dozent für Markenmanagement an der Münchner Marketing Akademie und schloss 2019 seinen "International MBA in Management & Communications" erfolgreich ab.

Werdegang und Referenzen
Michael Ruhe

Michael Ruhe

Werdegang

Beruflich seit 1989 aktiv, zunächst als Softwareanalyst und seit Mitte der 90er Jahre im Bereich digitaler Medien. Tätig u.a. für Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Amadeus Data Processing, Hubert Burda Media, Kanton Zürich, Universität Zürich, Axel Springer AG, Discovery Networks Europe, Hypovereinsbank, KMS TEAM uvm. Zuletzt von 2011 bis 2014 Co-Gründer und Co-Inhaber von Morgen Digital und seit 1.1.2015 als alleiniger Inhaber und Gründer von Digital Everything aktiv.

Referenzen

Schwerpunkte

  • Strategie, New Business, Kommunikationsberatung
  • Beratung und Projektleitung in Bereich Onlinemedien
  • Gestaltung und Konzeption von Software- und Onlinesystemen (Websites, Aps, etc.)
  • Kommunikation bei Change- und IT-Projekten. 
[title]

Peter Höger

Experte für strategisches Marketing und Branding

Der Diplom-Kaufmann verfügt über ein umfangreiches Marketing-Know-how aus Herstellersicht: er arbeitete 5 Jahre als Brand Manager bei Unilever und besitzt insgesamt 13 Jahre Berufserfahrung als Marketingleiter. Dazu kommen fundierte Dienstleister- und Verkaufserfahrung sowie analytische Kompetenz, die er als Internationaler Key Account Manager bei der GfK gesammelt hat.

Werdegang und Referenzen
[title]

Peter Höger

Werdegang

Nach seiner Zeit in festen Anstellungsverhältnissen arbeitet Peter Höger als freiberuflicher Strategie-Coach für Marketing-Entscheider.

Seit 2010 ist Peter Höger als Marketingdozent B2B und B2C an der macromedia Fachhochschule München in der Marketing-Weiterbildung engagiert.

Referenzen

Franken Brunnen, Martin Bauer Gruppe, Hidden Champion B2B, Tee & Functional Food, telegate AG, Marketing Director Central Europe des IT-Security-Konzerns TREND MICRO

Peter Wolff

Peter Wolff

Experte für Marketing und Branding

Der gelernte Kaufmann für Marketingkommunikation, Diplom Dialogmarketing-Fachwirt und Absolvent an der Masterclass of Art Direction sowie der Textakademie ist nebenbei auch noch Bundesliga-Schiedsrichter im Basketball.

Nach zahlreichen Jahren als Werbetexter und Konzeptionen in namhaften Agenturen mit internationalen Kunden gründete Peter Wolff 2012 die markemotion GmbH – Agentur für modernes Marketing. Aus dem Herzen Münchens heraus betreut die Agentur etliche Kunden aus dem Erstligasport, der Mode, Hotellerie, IT und viele mehr.

Werdegang und Referenzen
Peter Wolff

Peter Wolff

Werdegang

2005 Sporteventverantwortlicher BUGA
2005-2009 Texter/Konzeptioner Agentur Grunwald
2009-2010 Texter bei straight.
2010-2012 Texter/Konzeptioner NEON Brand Communications
Seit 2012 Geschäftsführender Gesellschafter bei markemotion GmbH

Referenzen

Accor, ADAC, ALFA ROMEO, AOK, AUDI, BlackBerry, BMW, Bosch, Canon, CHIP, Danato, Daller Tracht, EHC Red Bull München, FC Bayern, FONIC, Gong Verlag, Hacker-Pschorr, Henkel, Hugo Boss, ibis, Kabel Deutschland, Mercure, MINI, O2, Paulaner, RECARO, Red Bull, Siemens, SIXT, SPD, Stuttgarter Zeitung, TK, weg.de

Stefan Andorfer

Stefan Andorfer

Experte Online-Marketing und Kommunikation

Neben der Akademie-Tätigkeit berät der Marketing- und Kommunikations-Spezialist seit vielen Jahren Unternehmen in den Bereichen strategische Markenaktivierung und digitale Markenkommunikation. 

Seine Passion für Marken-Entwicklung schlägt sich überdies im Aufbau eigener Brands nieder. Aktuell zeichnet Stefan Andorfer gemeinsam mit Volker Beckert verantwortlich für die Entwicklung des angesagten Kaffee Startups ZOMBIE KAFFEE, über welches u.a. bereits Pro 7 Galileo eine Reportage gedreht hat.

Werdegang und Referenzen
Stefan Andorfer

Stefan Andorfer

Werdegang

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Deutschland und Australien mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management, arbeitete Stefan Andorfer für mehrere bekannte Münchner PR- und Werbeagenturen wie wbpr oder straight. Ende 2010 machte sich Stefan Andorfer mit seiner ersten eigenen Agentur selbständig. Seitdem hat der Vollblut-Agentur´ler mehrere Agenturen aufgebaut und/oder geschäftsführend geleitet und mit seinen Teams unzählige Projekte im On- und Offline Bereich erfolgreich umgesetzt. Seit April 2014 steckt er sein kreatives Herzblut in die Münchner Vordenker-Fabrik Brave New World Inc. & Co. KG, während er seit inzwischen über 9 Jahren sein täglich praxisgeprüftes Know-How als Dozent für die Münchner Marketing Akademie weitergibt, in welcher er inzwischen auch zur Geschäftsleitung aufgestiegen ist. 

Außerdem hat er in den letzten Jahren das Start-up ikoo-brush.com als CMO und Co-Founder mit aufgebaut und entwickelt seit 2017 die Marke ZOMBIE KAFFEE als Co-Founder und Geschäftsführer.

Referenzen

Bauscher, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Bi-Oil, Blistex, BMW, Bosch, Dr. Beckmann, Kaspersky, Kustermann, Lidl Schweiz, Mutisun, OSRAM, SHAVE-LAB, Tèlefonica O2 Germany, uniVersa Versicherung, VORWERK Flooring, ZOMBIE KAFFEE

München
Altschwabinger Villa am Englischen Garten

Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung
Die nächsten Termine in München:

  • 15. - 16.01.2020
  • 11. - 12.03.2020
  • 11. - 12.05.2020
  • 22. - 23.07.2020
  • 19. - 20.10.2020

Was die Münchner Marketing Akademie in ihren Marketing-Seminaren lehrt, lebt sie auch selbst vor: die Einheit der Dimensionen.

Ungewöhnliche Ideen und moderne Anwendungen gehen bei uns Hand in Hand mit erprobtem Praxiswissen und den geistigen Impulsen des Umfeldes.

Unsere Head-Location in München-Schwabing spiegelt diese Einstellung wieder: Das Seminarhaus in der Biedersteiner Straße 6 entstand im Zuge des Aufstiegs Münchens zur »Kunststadt«.
Gründerzeit, barocke Erinnerung und visionäre Orientierung prägen die Architektur – der Versuch, ästhetische Ausstrahlung und Funktionalismus jeweils als Maximum zu realisieren. Hohe Decken, Stuck und Glanz schaffen große Räume für inspiriertes Arbeiten. Nicht umsonst steht das Haus unter Denkmalschutz. Es repräsentiert beispielhaft den Fundus der Erfahrungen, und ist doch schon der Aufbruch in die Moderne.

Wir haben heute davon ein großzügiges Raumkonzept und beste Bedingungen für Seminare auf dem Stand der neuesten Lehr- und Konferenztechnik. Mit dem nahe gelegenen Englischen Garten gibt es eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und sich inspirieren zu lassen. Die Location entfaltet einen starken ideellen Stimulus.

Anfrage zu

Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung

Bitte wählen Sie die gewünschte Teilnehmerzahl.

Integrierte Marketing-Kommunikation und Mediaplanung
München
Mi., 15. - Do., 16.01.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 15.01.2020 1 Monat 3 Wochen 1290.00
München
Mi., 11. - Do., 12.03.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 11.03.2020 3 Monate 3 Wochen 1290.00
München
Mo., 11. - Di., 12.05.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 11.05.2020 5 Monate 3 Wochen 1290.00
München
Mi., 22. - Do., 23.07.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 22.07.2020 8 Monate 6 Tage 1290.00
München
Mo., 19. - Di., 20.10.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 19.10.2020 11 Monate 5 Tage 1290.00