Suche
Suche

Marketing- und Markenstrategien für Gründer

Komplettes Marketing-Marken Wissen Seminar

690,00 Euro zzgl. MwSt.

Begriffe, Grundlagen und Trends im Marketing

  • Marketing-Mix für Start-ups
  • Produkte, Preis, Vertrieb, Kommunikation
  • Werbung, Marke (Brand) – was macht Ihr Start-up besonders? USP, Image
  • Von klassischer Außenwerbung bis Guerilla Marketing
  • Besonders geeignet für Start-ups:  Pressearbeit, Mund zu Mund Propaganda, virales Marketing
  • Vorteil Online-Marketing: Optimale Website, Suchmaschinen, Soziale Netzwerke, Web 2.0

 

Grundlagen der Markenbildung

  • Konstitutive Markenelemente, typische Markenmerkmale, Markenkern, Markenpersönlichkeit, Markenwert - Richtlinien der Entwicklung
  • Brand & Customer Value
  • Markenpotenzial eines Start-up erkennen und zum Markenkonzept ausbauen
  • Positionierung der Marke
  • Marktforschung und Zielgruppenauswahl (mit Potenzialanalysen, Packaging-Tests)
  • Markenpsychologie

 

Markeninszenierung und Markenkommunikation

  • Branding-Dreieck (Name, Logo, Design)
  • Verpackung
  • Markenästhetik und Multisensualität
  • Abstimmung der emotionalen und kognitiven Botschaften  
  • Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit, Kompetenzführerschaft
  • Corporate Branding (Added-Value-Effekt, Corporate Design und Corporate Identity) 
  • Multimediale Kompatibilität
  • Steuerung von Image und Markenwert
  • Markenloyalität und -bindung

 

Marken Management

  • Markenlaunch und -relaunch 
  • Markenführung, Markenpflege und –stabilisierung im Produktlebenszyklus
  • Markenerweiterung und -anreicherung in Verbindung mit Produkt- und Preispolitik 
  • Mediale Begleitung
  • Markenimplementierung
  • Brand Management Controlling (Recall- und Recognitiontest, Imageprofile, Assoziationstest)
  • Markenschutz und Evaluieren des Markenwertes

Den Beweis für die Richtigkeit dieser Aussage liefert die IT-Branche täglich. Firmen mit dem Gespür für die Erfordernisse der Zeit expandieren in unglaublichem Tempo und nehmen die Kunden mit in ihre neue Markenwelt. Das kann jedes Start-up! Die Frage ist nur, inwieweit das strategische Denken im Marketing entwickelt ist. Viele neue Marktteilnehmer machen sich kleiner als sie sind. Markenstrategien sind nur etwas für Großkonzerne? Völlig falsch! Start-ups haben sogar die besten Voraussetzungen, eine zeitgemäße Markenkommunikation zu entwickeln.

Damit Sie von Anfang an alles richtig machen, gibt es unser Seminar "Marketing- und Markenstrategien für Start ups". Hier erwerben Sie die Fähigkeit, Ihr Start-up im Marketing so aufzustellen, dass Sie im Laufe der Unternehmenstätigkeit die Kreise immer größer ziehen können. Welche Marketingmittel und Markenstrategien für Sie genau die passenden sind, welche Entwicklungsoptionen Sie haben und welche Kanäle in welchem Tempo ausgebaut werden müssen, erfahren Sie an einem einzigen Tag. Wir vermitteln nicht nur das Wissen für den Erfolg, bei uns werden die wichtigsten Tools auch gleich angewendet. Besser können Sie im Marketing nicht starten.

Unser Seminar mit Workshop-Charakter ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Der kompakte Überblick erlaubt Ihnen, zu einem späteren Zeitpunkt auch an Marketing-Know-how nachzulegen. Für den Start des Unternehmens jedoch sind die vermittelten Inhalte von substanzieller Bedeutung. Steigen Sie gleich auf der richtigen Stufe in den Markt ein und entwickeln Sie ihr Angebot erfolgreich und schnell!

Folgende Vorteile erwarten Sie

Sie erwerben ein ganzheitliches Verständnis des Marken-Managements und lernen, es aus einzelnen Bausteinen zusammenzusetzen. 

Im Seminar wird die Spezifik von Start-ups berücksichtigt: Was ist beim Einstieg in den Markt wichtig und wie lässt sich das Markenpotenzial entsprechend den Marktbedingungen und den Zielgruppenorientierungen entwickelt und erfolgreich als Strategie umsetzen. 

Sämtliche Begrifflichkeiten der Markentheorie und erfolgreiche Markenstrategien werden vorgestellt und anhand von Best Practice Modellen erläutert.

Jeder Teilnehmer ist bei Abschluss in der Lage, den Brand Management Prozess auf sein Start-up anzuwenden.

Das Seminar richtet sich an

  • Gründer und Start-ups
  • Unternehmensberater und Coaches
  • Produktmanager, Account Manager, Junior Marken Manager
  • Marketingverantwortliche / -mitarbeiter
  • Kommunikationsverantwortliche

Das Seminar ist als Crash-Kurs hervorragend geeignet für Unternehmensführer und Vorstände.

Methoden, Ablauf

Das Seminar ist auf einen kleineren Teilnehmerkreis ausgelegt und bietet damit die Möglichkeit, den Zeitaufwand für bestimmte Themenkreise dynamisch zu gestalten, und einen explizit auf die Teilnehmer ausgerichteten Mehrnutzen zu entwickeln. Der Methoden-Mix aus Referat, Problemstellungen, Praxisaufgaben, Visualisierungen, Auswertung von Screenshots, Best-Practice-Beispielen und Behandlung von Problemen, die Teilnehmer aus ihren Unternehmen und ihrem Web-Engagement einbringen, sichert einen abwechslungsreichen und spannenden Seminarverlauf. Freuen Sie sich auf ein aktives Seminar mit klarer Zielorientierung und dem schnellen Verständnis des wichtigsten Online-Marketing-Tools!

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Eintägiges Training, von 10.00 bis 18.00 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Leitfaden Newsletter: Einsatzmöglichkeiten, Gestaltung, rechtlicher Rahmen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte auf USB-Stick als Give away
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Brain Food, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Zertifikat Marketing- und Markenstrategien für Start-ups

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Marketing- und Markenstrategien für Start-ups".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument, welches in der Praxis hohe Anerkennung und Reputation erfährt. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt.

In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Marketing- und Markenstrategien für Start-ups

  • Begriffe, Grundlagen und Trends im Marketing
  • Marketing-Mix für Start-ups
  • Produkte, Preis, Vertrieb, Kommunikation
  • Werbung, Marke, USP, Image

Grundlagen der Markenbildung

  • Konstitutive Markenelemente, typische Markenmerkmale, Markenkern, Markenpersönlichkeit
  • Brand & Customer Value
  • Positionierung der Marke
  • Marktforschung, Zielgruppenauswahl und Markenpsychologie

Markeninszenierung und Markenkommunikation

  • Branding-Dreieck (Name, Logo, Design)
  • Verpackung
  • Multimediale Kompatibilität
  • Steuerung von Image und Markenwert

Marken Management

  • Markenlaunch und -relaunch 
  • Markenführung, Markenpflege und -stabilisierung im Produktlebenszyklus
  • Mediale Begleitung
  • Brand Management Controlling (Recall- und Recognitiontest, Imageprofile, Assoziationstest)
  • Markenschutz und Evaluieren des Markenwertes

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der  aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Marketing- und Markenstrategien für Start-ups " verfügen. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und bei Verwaltungen genießen.  

Volker Lorenz Beckert

Zu seinen bevorzugten Themen zählen die aktuellen Marketing Trends, Online Kommunikation und ganzheitliche Marketingkonzepte. Der International MBA in Management & Communications ist neben seiner unternehmerischen Tätigkeit Marketing-Coach, FH-Marketing-Dozent und Prüfer für FH Studiengänge. Dazu kommen Marken- und Strategieberatung auf dem europäischen Markt, die Tätigkeit als Gründer- und Krisencoach sowie das Interim Marketing-Management und -Consulting bei Unternehmen aus allen Bereichen.

Werdegang

Studium

  • 2012 International MBA in Management & Communications FH Wien - mit Auszeichnung
  • 1996 Diplom Kommunikationswirt (BAW), Bayerische Akademie für Marketing und Werbung
  • 1992 Betriebswirt
  • 1990 Chemie-Meister

Positionen

  • Gründer und Leiter der Werbeagentur MAB and Friends
  • Marketingberater für namhafte Konzerne und Institutionen
  • Head of Marketing in unterschiedlichen Firmen
  • Dozent bei der Deutschen Bundesbank im Bereich E-Business, Marketing-Dozent im Studiengang (FH Wien) „Bachelor of Arts”, Trainer des FAZ-Instituts, Dozent für Marketing in diversen MBA Programmen, Dozent im Bereich Guerilla Marketing
  • Fachhochschul-Dozent für PR, Social-Media und Online-Kommunikation an der FH Wien
  • Head of Strategy der "Brave New World" Marketing Trends Consulting

Referenzen

Siemens, Deutsche Bundesbank, FAZ, BMW, Swarovski, Pizza Hut, Telefunken, Maserati, MAN, IVECO, Bel Adler, Credit Suisse, Discovery Channel, Jura

Stefan Andorfer

Brave New World versteht sich weniger als klassische Agentur, sondern vielmehr als "Modern Marketing Enabler". Gemäß dem Spirit des Romans "Brave New World" von Aldous Huxley stehen die Münchner Marketingspezialisten für den Spagat zwischen dem Marketing von Heute und den Trends von übermorgen. Brave New World betreut Kunden in sämtlichen Bereichen des Marketings - angefangen von cross-medialer Strategieentwicklung / Campaigning, über Werbebudget-Optimierung, Brand Management/Markenaufladung bis hin zur operativen Betreuung zentraler Kanäle wie Google Adwords oder Affiliate Marketing.  Stefan Andorfer ist spezialisiert auf die Bereiche SEO, SEA, Affiliate Marketing, Social Media Marketing und Guerilla Marketing / Ambient Media. 

Werdegang

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Deutschland und Australien mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management arbeitete Stefan Andorfer für mehrere bekannte Münchner PR- und Werbeagenturen wie wbpr oder straight. Ende 2010 machte sich Stefan Andorfer mit seiner ersten eigenen Agentur selbständig. Seitdem hat der Vollblut-Agentur´ler mehrere Agenturen aufgebaut und/oder geschäftsführend geleitet und mit seinen Teams unzählige Projekte im On- und Offline Bereich erfolgreich umgesetzt. Seit April 2014 steckt er all sein kreatives Herzblut in die Münchner Vordenker-Fabrik Brave New World Inc. & Co. KG, während er seit inzwischen 2.5 Jahren sein täglich praxisgeprüftes Know-How auch als Dozent für die Münchner Marketing Akademie in Seminaren/Lehrgängen oder Inhouse-Schulungen weitergibt. Außerdem hat er in den letzten Jahren das Start-up ikoo-brush.com als CMO mitaufgebaut. 

Referenzen

Bauscher, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, BMW, Bosch, Dr. Beckmann, Kaspersky, Kustermann, Lidl Schweiz, Mutisun, OSRAM, SHAVE-LAB, Tèlefonica O2 Germany, VITEZ

Izis Ibrahim

Aufgrund ihrer Experimentierfreude, ihrer breitgefächerten Kundenstruktur, der verschiedenen Einsatzbereiche und Fachexpertisen hat sie inzwischen einen soliden Experten-Wissensschatz angereichert, den sie im Rahmen der MMA weitergeben möchte.

Werdegang

Nach Ihrem Studiengang zur Kommunikationswirtin (BAW) und ein paar Festanstellungen als Beraterin auf Agenturseite, war sie mehrere Jahre auf Unternehmensseite in leitenden Positionen tätig (u.A. Siemens AG, Alfons Schuhbeck) und machte sich dann mit einer renommierten Modemarke im Bereich E-Commerce selbstständig. Aus Leidenschaft berät sie heute zudem auch Kunden in Agenturen oder Existenzgründer umfassend in Digital und Klassik.

Referenzen

  • Gastronomie/Hotellerie
    Alfons Schuhbeck, Siemens AG Restaurant Services, Premier Inn (Hotelmarktführer UK), McDonald’s Local Store Marketing
  • Bekleidung
    Heine Versand, Runnerspoint, Deichmann, camano
  • Kosmetik
    Aldo Vandini, Royal Fern
  • Bier
    Weihenstephaner
  • Finanz/Versicherung
    Consorsbank, DATEV, AllSecur
  • Motor/Technik
    BMW Motorrad, BMW, LTG AG, BOSCH Haushaltsgeräte
  • Bonussysteme
    PAYBACK Classic Partner (Aral, Kaufhof, dm, Tee Geschwendner, Dehner, Linda Apotheken, Runnerspoint, Alnatura, WMF, Denn’s, Hermes etc.)
  • Industriebau
    Industrial Engineering Group

Kontakt