Suche

Marketing Controlling Seminar

Planung, Kennzahlen, Steuerung

990,00 Euro zzgl. MwSt.

Tag 1

Grundlagen Marketing-Controlling

  • Planungsperspektiven im Controlling und Aufgabenstellungen
  • Marketingplanung und Marketing-Controlling
  • Erfolgs- und Budgetplanung
  • Strategisches/operatives Marketing-Controlling
  • Marketing- und Marktforschung

Strategische Controlling-Instrumente im Marketing

  • Ökoskopische und demoskopische Marktanalysen zur Sicherung und Kontrolle marktgerechter absatzpolitischer Entscheidungen
  • GAP-Analyse für die rechtzeitige Erkenntnis eines anstehenden Strategiewechsels
  • Erfahrungskurven-Analyse, um Ressourcen gezielt zur Erlangung marktbeherrschender Stellungen einzusetzen und sich auf Kernkompetenzen zu konzentrieren
  • Produkt- und Kundenlebenszyklus-Analysen, um den Marketing-Mix markt- und kundengerecht auszugestalten
  • Portfolio-Analyse, um die Dimension und Bedeutung einzelner strategischer Geschäftseinheiten im Vorfeld markt- und wettbewerbsgerecht zu klassifizieren
  • Chancen-Risiken-Analyse, um mögliche Trends und Marktentwicklungen in der Marketingplanung rechtzeitig antizipieren zu können
  • Stärken-Schwächen-Analyse, um eine Corporate Identity zu entwickeln, sich auf Märkten zu positionieren und erste Ansatzpunkte zu erhalten
  • Potential-Analyse, um Engpassfaktoren auszuschalten und ungenutzte Erfolgsfaktoren auszuschöpfen
  • SWOT-Analyse, um mögliche Marktchancen und -risiken im Zusammenwirken mit Stärken und Schwächen besser prognostizieren zu können

Tag 2

Operative Controlling-Instrumente im Marketing

  • ABC-Analysen für eine differenziertere und erfolgsorientierte Vorgehensweise im Marketing
  • Entscheidungsgrundlage Umsatz- und Absatzstatistiken
  • Erlös- und Kostencontrolling auf Basis der Vollkostenrechnung
  • Deckungsbeitrag und Deckungsbeitragsrechnung als aussagekräftige Erfolgsrechnung im Hinblick auf Kunden- und Produktentscheidungen
  • Break-even-Point-Analyse als Planungsinstrument für Absatzmengen, Preise und Kosten
  • Erweiterte ROI-Analysen zur Sicherstellung der bestmöglichen Verzinsung des Kapitals
  • Prozesskostenrechnung und Zeitwirtschaft zur Senkung administrativer Marketingkosten
  • Kennziffern für ein effektives Vertriebs-, Distributions- und Logistik-Controlling
  • Leistungsdaten und Kennziffern der Mediaplanung
  • Erfolgsgrößen aus Pre- und Post-Tests zur Werbemittelbeurteilung
  • Balanced Scorecard zur umfassenden Einbeziehung auch qualitativer Erfolgsfaktoren

E-Controlling und Webcontrolling

  • Click-Stream-Analysen zur Optimierung der Websitegestaltung
  • Promotion-Response-Tracking zur Optimierung der Website-Vermarktung
  • Kennziffern zur Bewertung des Online-Marketing-Instrumentariums
  • Erfolgsgrößen und Ausgestaltung von Onlineaktivitäten im Zusammenspiel

Märkte befinden sich in einem steten Wandel. Marktentwicklungen und eine mehr oder weniger effektive Marktbearbeitung spiegeln sich als Erfolge oder Misserfolge in den Unternehmenszahlen wider. Strategische Marketingentscheidungen sollen zugunsten profitabler Märkte, Kunden und Produkte getroffen werden. Im operativen Marketing sollen jene Marketinginstrumente und Maßnahmen des Marketing-Mixes favorisiert werden, die, gemessen an der Zielerreichung, am effektivsten und rentabelsten sind. Damit der Marketingleiter diesbezüglich sichere Entscheidungen treffen kann, bedarf es einer permanenten Bereitstellung relevanter und aktueller Markt- und Unternehmensdaten.

Das Marketing-Controlling hat die Aufgabe mit bewährten und anerkannten Methoden und Verfahren eine solche Entscheidungsgrundlage zu schaffen, um so das Marketingmanagement zu entlasten.

  • Systematisches Marketing-Controlling erfolgt unter dem Einsatz bewährter und anerkannter Verfahren und Methoden
  • Vorausschauendes Marketing-Controlling versorgt als Frühwarnindikator die Marketingleitung permanent mit aktuellen Prognosen und Trends
  • Umfassendes Marketing-Controlling beschränkt sich nicht auf die Wirkung einzelner absatzpolitischer Instrumente, sondern erstreckt sich auf den gesamten Marketing-Mix
  • Erfolgsorientiertes Marketing-Controlling misst die erreichten Erfolgsdaten absolut an den angestrebten Marketingzielen und setzt diese mit dem Wettbewerb ins Verhältnis

Folgende Vorteile erwarten Sie

  • Sie erwerben ein ganzheitliches Verständnis von Marketing-Controlling
  • Sie wissen, welche relevanten Markt- und Unternehmensdaten als Entscheidungsgrundlage herangezogen werden sollten
  • Sie können von einer fundierten Entscheidungsgrundlage aus sicherere Entscheidungen treffen
  • Eine Reihe von Vorlagen in Excel und Powerpoint lässt sich im Unternehmen mit individuellen Marketingdaten sofort einsetzen
  • Sie lernen anhand vieler Praxisbeispiele, wie sich Marketing-Controlling im Unternehmen verankern lässt

Das Seminar richtet sich an

  • Marketingleiter, Vertriebsleiter und Controller
  • Management und Abteilungsleiter
  • Unternehmensberater

Methoden, Ablauf

In einem Methodenmix werden wichtige theoretische Grundlagen sowie Praxisbeispiele aus der eigenen Praxis referiert. In gemeinsamen Workshops werden die individuellen Anforderungen an ein Marketing-Controlling-Konzept behandelt. Exemplarisch werden Analysedaten aus der Buchhaltung, der Kostenrechnung, Statistiken der Marktforschung und dem Online-Marketing etc. verdichtet zusammengeführt und in aussagefähige Ziel- und Kontrollgrößen überführt. In Gruppendiskussionen sollen zudem alternative Maßnahmen zur Zielerreichung erörtert werden.

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Zweitägiges Training, von 9.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte auf USB-Stick als Give away
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Zertifikat Marketing Controlling

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Marketing Controlling".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument nach den deutschen Rechtsstandards und denen der Europäischen Union. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt.

In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Marketing Controlling

  • Planungsperspektiven im Controlling und Aufgabenstellungen
  • Marketingplanung und Marketing Controlling
  • Erfolgs- und Budgetplanung
  • Marketing- und Marktforschung
  • Strategische Controlling-Instrumente im Marketing
  • Operative Controlling-Instrumente im Marketing
  • E-Controlling und Webcontrolling

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Marketing Controlling" verfügen. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und bei Verwaltungen genießen.

Anfrage zu

Marketing Controlling Seminar

Kontakt