Suche
Suche

Online Marketing Technik Seminar

Die Technik hinter dem Online-Marketing

München: 11.09.  -  12.09.2017, jeweils von 9:30 bis 17:30 Uhr
München: 06.11.  -  07.11.2017, jeweils von 9:30 bis 17:30 Uhr
990,00 Euro zzgl. MwSt.

TAG 1

Online Marketing - Marketing in neuen Dimensionen

Eigenschaften und Abgrenzung zum Offline Marketing

  • Digitalisierung
  • Automatisierung
  • Personalisierung
  • Echtzeit
  • Augment Reality
  • Big Data
  • Multimedia

Grundlegende Online-Marketingformen

  • Website
  • Online Support
  • Kundenkommunikation (Chat)
  • Suchmaschine
  • Social Media
  • Display Advertising
  • Content Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Affiliate-Marketing
  • Couponing

Online Marketing - Technische Grundlagen  

  • Digitale Kommunikation 
  • Struktur des Internets
  • Online Marketingkanäle
  • Web-Shops
  • Unterschiede zwischen desktop und mobile Browsing

 

  • Ads, Tracking- und Auslieferungs-Technologien, Adserver und Cookies 
  • URL-Struktur
  • Adserver und Software-Lösungen 
  • Profile, Reaktanz, Frequency Capping, Business Rules
  • Plugins, Tools, Analyse
  • Benutzerfreundlichkeit - Usability, Barrierefreiheit, UI Design
  • Bezahlen, Vergüten, Abrechnen 
  • Richtiges CMS wählen
  • Templates und Frameworks

Customer Journey - Verfolgen, Beeinflussen, Umlenken

Technische Verfahren der Kundengenerierung 

  • Targeting, Retargeting, Tags, Cookies, Tracking, Adserving, Zuordnung
  • Session Tracking - GET- und POST-Methode 
  • Cookie Tracking - Clienten registrieren, identifizieren und individuell bedienen  
  • Tracking Pixel - GIF-Format im HTML-Code 
  • URL Tracking - der Link zur ID
  • CRM - automatische Kundenverwaltung
  • Affiliate Marketing - Publisher & Merchants
  • Online Support

Online Werbemittel

  • Banner - der Klassiker der Displaywerbung,  in allen Größen und animierbar  
  • HTML-Textlinks - über das Interesse zur eigenen Zieladresse
  • Widgets - interaktive Apps
  • Posten & Bloggen
  • Trackbacks und Pingbacks
  • Produktdaten - für alles und jeden verfügbar 
  • Kundenplätze auf Knopfdruck - Landingpages, Salespages, Webinar-Pages, Launch-Pages
  • Automatisiertes Email-Marketing - Klick-Tipp, MailChimp, AWeber, CleverReach, Lead-Motor
  • Grafiken, Buttons, Pop-up-Boxen als effektive Business-Tools

Technik Trends im Online Marketing

  • Videomarketing - der Mega-Trend im Web 2.0
  • Virales Marketing - die sich selbst verbreitende Botschaft
  • Mobile Marketing - Responsive Design, personalisiert und geodatenbasiert
  • Mobile Payment - die Universal-Lösung Magnetic Secure Transmission
  • Beispiele für die Digitalisierung im stationären Handel: 
  • interaktive Schaufenster, Touchscreen-Einkauf, Gesten-Steuerung, RFID-Inventur    

Online Marketing Tools

Einsatzbereiche für digitale Marketing Tools

  • OnPage Optimiziation
  • Search Engine Optimization
  • Search Engine Advertising
  • Search Engine Marketing
  • Content Marketing (Keywords)
  • Feedback 
  • Conversion
  • E-Mail-Marketing
  • Social Media
  • Mobile Marketing
  • Browser Plugins

WORKSHOP

Das Big-Data-Grundproblem für jeden Akteur im Online Marketing ist die Überführung der gesammelten Daten in eine zielgerichtete Analyse. Im Workshop wird eine effektive Bearbeitungs- und Analyse-Lösung für Tracking-Daten vorgestellt, die dazu noch actionabel insights und den Export in beliebige Drittsysteme erlaubt.

 

TAG 2

Browser Plugins

  • Warum Google Chrome der beste Browser für Webdeveloping ist 
  • Unterschiede zu herkömmlichen Plugins (Beispiel: Firefox Browser)

 

  • DOM Monster 
  • Seerobots  
  •  Search Status SEO Plugin 
  • SEO Quake 
  • Stoppwortliste 
  • Sistrix Sichtbarkeitsindex 
  • Webdeveloper Toolbar 
  • Check my Links 
  • Page Analytics (by Goggle)
  • YSlow

Die Online-Marketing-Macht Google

  • Google AdWords und Google Adsense
  • Google Analytics
  • Google Keyword Planner
  • Google Trends
  • Google Maps und Google Streetview
  • Google Webmaster Richtlinien und Google Webmaster Tools 
  • Google Webmaster Channel auf YouTube 
  • Google+
  • Google Webmaster Blog und Google Webmaster Forum
  • Google Structured Data Testing Tool (schema.org) 
  • Google Webmaster Academy 
  • Google Reconsideration Request 
  • Google-Zertifizierte Händler 
  • Google My Business

Überblick und Anwendungseinführung in wichtige Online Marketing Tools 

SEO Tools

  • Sistrix Toolbox 
  • OnPage.org
  • gtmetrix.com 
  • Searchmetrics 
  • SimilarWeb 
  • moz 
  • Link Research Tools
  • Authority Labs
  • Screaming Frog
  • Raven Tools
  • SEO DIVER 
  • Whitespark Local SEO Tools
  • SEOlytics 

Schwerpunkt: SIMILAR WEB (Kostenlose Traffic-Statistiken zu allen Arten von Websites auf dem neuesten Stand)

Keyword Tools

  • KeywordMonitor 
  • Metager Assoziationsanalyse 
  • Semager
  • Keyword Forecast Tool 
  • Full Value of Search
  • Übersuggest
  • W-Fragen Tool 
  • Longtail Keyword Tool
  • wdf/idf

Schwerpunkt: wdf/idf (Kostenlose Keyword-Beratung mit statistischer Häufigkeit für die eigene Website und die konkurrenzanlayse)

Feedback Tools

  • Roost: Browser-Push-Notifications 
  • LiveChat für die eigene Website
  • Uservoice
  • PushWoosh 
  • Nerdy Data 
  • Embedly 
  • eKomi Bewertungsmanagement 

Schwerpunkt: Nerdy Data (Die Suchmaschine für HTML-Codes (bzw. Teile davon) und Tracking IDs)

Conversion Tools

  • Software Optimizely A/B Test
  • Clicktale 
  • Visual Website Optimizer 
  • Qualaroo
  • Mouseflow
  • Crazy Egg
  • Usertesting.com 
  • Concept Feedback 
  • Verify 

Social Media Tools

  • exali - Social-Media-Haftpflicht   
  • Klout - Neue Inhalte verteilen 
  • Hootsuite - Markenüberwachung
  • Social Crawlytics - Inahlte Indizieren
  • Boardreader - Forum Search
  • Peerindex - Messung der Online Reputation von Personen  
  • Sprout Social - Social Media Software
  • Buffer - definiertes Teilen
  • BuzzStream & Buzzsumo
  • SocialBro - all about your Twitter-Account
  • Fanpagekarma
  • socialBench 
  • Glow 

Schwerpunkt: Glow (Kampagnen-Management für alle Social-Network-basierten Werbeformate; vor allem für Facebook und die Facebook Exchange.)

SEM Tools

  • Speed PPC
  • SEMrush
  •  XOVI
  • Qwaya 

Schwerpunkt: Google Adwords (Google AdWords liefert nicht nur wichtige Daten für das Suchmaschinenmarketing, sondern hilft auch,  die gewonnen Informationen zu verarbeiten und zu analysieren.)

E-Mail Marketing Tools

  • CleverReach
  • MailChimp 
  • Postmark 
  • Mailgun 
  • Campaign Monitor
  • Benchmarkemail 
  • Emma 

Schwerpunkt: Gmail (Nur wer einen starken Partner hat, kann seine Zielgruppe mit E-Mail Marketing erreichen.)

Mobile SEO Testing Tools

  • User Agent Switcher 
  • Page Speed Insights
  • Structured Data Testing 

Schwerpunkt: Google Tools für die Optimierung von Mobilgeräten (Die eigene Website aus Sichtweise eines iPhone oder eines Android Nutzers, Überprüfung der Seitenladegeschwindigkeit und Check der Mobile-Freundlichkeit.)

WORKSHOP: Appoxee (Versenden von In-App-Push-Messages mit der eigenen Marketingbotschaft und Integration in das Firmen-CRM-System oder Ausrichtung auf Dritt-Apps.)

Online Marketing ist der Mega-Trend für die höchsten Umsatzsteigerungen in den nächsten Jahrzehnten. Aber wie funktioniert der webbasierte Kontakt mit den Millionen von potenziellen Kunden eigentlich? Und wie lassen sich die dabei gewonnenen Milliarden von Daten gewinnbringend verwerten - bzw. überhaupt erst einmal verwalten und analysieren?

Wer nicht nur staunend neben der rasanten eCommerce-Welle stehen will, sondernd ihre Wucht und Dynamik für das eigene Unternehmen nutzen will, muss diese Prozesse für sich handhabbar machen.        

Online Marketing ist vor allen Dingen eine technische Frage - daran führt kein Weg vorbei. 

Gerade kleinere Unternehmen können es sich nicht leisten, für jede einzelne Marketingmaßnahme im Netz einen Spezialisten zu verpflichten.

Die Lösung sind Online Marketing Manager, die auch das grundlegende technologische Know-how für ihren Verantwortungsbereich mitbringen. Sie sind die gefragtesten Köpfe im Business - und das auf lange Sicht.

Es lohnt also, den kleinen Schritt vom generellen Verständnis der digitalen Entwicklung hin zu ihrer praktischen Anwendung zu machen. Dieser Schritt ist selbst für wenig IT-Affine kein Problem. Sie müssen kein Programmierer werden oder in die Urtiefen der digitalen Welt eintauchen. Denn das Internet hat die wunderbare Eigenart, jeden Fortschritte auch sogleich mit einer anwenderorientierten Lösung für jede Ebene zu versehen.             

Lernen Sie in unserem Seminar, wie Sie auf der Ebene Online Marketing wichtige Maßnahmen selbst managen und die virtuellen PR-Heerscharen erfolgreich für Ihr Unternehmen lenken!

Folgende Vorteile erwarten Sie

Sie erwerben das praktische Handwerkzeug für die Planung, Durchführung und Kontrolle der Online Marketing Maßnahmen in ihrer gesamten Bandbreite. 

Mit der Anwendungssicherheit von Software und Tools sind Sie in der Lage, mit den Online Aktivitäten Ihres Unternehmens Kunden in bisher ungekannten Ausmaß zu generieren und zu binden. 

Sie werden in die Lage versetzt, Daten zu erheben, zu verwalten, zu analysieren und für die Steigerung des Umsatzes Ihres Unternehmens einzusetzen.

Gleichzeitig erlernen sie das perfekte Controlling und Optimieren Ihrer Maßnahmen. 

Jede Anwendung und jedes Tool wird im Seminar erläutert und geübt. Für jeden Bereich gibt es einen Schwerpunkt, der auf den Marktführer Google ausgelegt ist und mit Ihren eigenen Inhalten gefüllt werden kann.  

Aus den beiden Workshops des Seminars nehmen Sie Ihre speziell konzipierte und optimiertes Website-Muster mit nach Hause. 

Das Seminar richtet sich an

  • Unternehmensführer und Geschäftsleiter
  • Marketingleiter und -Controller
  • PR- und Media-Verantwortliche in Unternehmen, Verbänden und Verwaltung
  • Online-Beauftragte im Marketing
  • Produkt-Manager & Brand-Manager
  • Werbefachleute und Designer
  • Agenturen und Berater
  • Non-Profit-Organisationen, Verbände und Initiativen

Methoden, Ablauf

In einem abwechslungsreichen Methodenmix werden wichtige technische Grundlagen, aktuelle Software-Lösungen und Tools vorgestellt sowie Beispiele aus der Praxis referiert. Im gemeinsamen Workshops werden Online Marketing Tools genutzt. Die Arbeit mit den vorgestellten Tools weist einen jeweils individuell verwertbaren Praxisbezug auf und dient der Vertiefung und Veranschaulichung der jeweiligen Online Marketing Ziele. Gruppendiskussionen und Übungen runden das Programm ab. Die Teilnehmer erstellen zwei eigene Online Marketing Kampagnen.

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

  • Zweitägiges Training, von 9.30 bis 17.00 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte auf USB-Stick als Give away
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Zertifikat Online Marketing Technik

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie „Online Marketing Technik“.

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument, welches in der Praxis hohe Anerkennung und Reputation erfährt. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt. In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Online Marketing Technik

  • Die neuen Dimensionen des Online Marketing - Automatisierung, Personalisierung, Echtzeit, Augment Reality, Big Data, Multimedia
  • Die grundlegenden Online-Marketingformen - Website, Suchmaschine, Social Media, Display     Advertising, Content Marketing, E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing, Couponing
  • Die technischen Grundlagen des Online Marketing
  • Technische Verfahren der Kundengenerierung
  • Online Werbemittel
  • Technik Trends im Online Marketing
  • Einsatzbereiche für digitale Marketing Tools
  • Überblick und Anwendungseinführung in wichtige Tools aller Bereiche des Online Marketings
  • SEO, SEM, SEA, OnPage, Feedback, Social Media, Content Marketing, Email-Marketing, Conversion, Mobile Marketing 

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Online Marketing Technik" verfügen.

Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und Behörden genießen.

Stefan Andorfer

Brave New World versteht sich weniger als klassische Agentur, sondern vielmehr als "Modern Marketing Enabler". Gemäß dem Spirit des Romans "Brave New World" von Aldous Huxley stehen die Münchner Marketingspezialisten für den Spagat zwischen dem Marketing von Heute und den Trends von übermorgen. Brave New World betreut Kunden in sämtlichen Bereichen des Marketings - angefangen von cross-medialer Strategieentwicklung / Campaigning, über Werbebudget-Optimierung, Brand Management/Markenaufladung bis hin zur operativen Betreuung zentraler Kanäle wie Google Adwords oder Affiliate Marketing.  Stefan Andorfer ist spezialisiert auf die Bereiche SEO, SEA, Affiliate Marketing, Social Media Marketing und Guerilla Marketing / Ambient Media. 

Werdegang

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Deutschland und Australien mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management arbeitete Stefan Andorfer für mehrere bekannte Münchner PR- und Werbeagenturen wie wbpr oder straight. Ende 2010 machte sich Stefan Andorfer mit seiner ersten eigenen Agentur selbständig. Seitdem hat der Vollblut-Agentur´ler mehrere Agenturen aufgebaut und/oder geschäftsführend geleitet und mit seinen Teams unzählige Projekte im On- und Offline Bereich erfolgreich umgesetzt. Seit April 2014 steckt er all sein kreatives Herzblut in die Münchner Vordenker-Fabrik Brave New World Inc. & Co. KG, während er seit inzwischen 2.5 Jahren sein täglich praxisgeprüftes Know-How auch als Dozent für die Münchner Marketing Akademie in Seminaren/Lehrgängen oder Inhouse-Schulungen weitergibt. Außerdem hat er in den letzten Jahren das Start-up ikoo-brush.com als CMO mitaufgebaut. 

Referenzen

Bauscher, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, BMW, Bosch, Dr. Beckmann, Kaspersky, Kustermann, Lidl Schweiz, Mutisun, OSRAM, SHAVE-LAB, Tèlefonica O2 Germany, VITEZ

Stephan Böhme

Der gelernte Kaufmann, Lead Developer und Social Media Consultant ist Mitglied im Entrepreneurship-Center der Ludwig Maximilian Universität und war zur Fußball-WM 2006 in Deutschland als Organisationsmitglied der FIFA vertreten.

Werdegang

  • Bis 2005 Salesmanager Munich/Dubai
  • 2006 - 2009 Lead & Media Developer bei der GET AG
  • 2009 - 2012 Partner bei der Agentur Freiraum
  • 2009 - 2013 Consultant für verschiedene Agenturgen und Institutionen
  • Seit 2011  Gründer und Geschäftsführender PICONDA.COM

Referenzen

ADAC, BMW, BOSCH, Bunte, CHIP.de, Constantin Film, Emirates Airline, Estée Lauder, Expedia.de, Henkel, Burda, Hugo Boss, Mini, O2, Pixel Park Berlin, SIXT, Swiss Post, Tui, Uni Credit

Michael Ruhe

Michael Ruhe absolvierte ein Studium der Physik, Mathematik und Wirtschaft und erhielt ein Zertifikat der Universität St. Gallen in integriertem Dienstleistungsmanagement. Außerdem war Michael Ruhe als Dozent für Markenmanagement und digitale Markenführung an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing BAW tätig. Seit 2016 ist Michael Ruhe Dozent für Markenmanagement an der Münchner Marketing Akademie.

Werdegang

Beruflich seit 1989 aktiv, zunächst als Softwareanalyst und seit Mitte der 90er Jahre im Bereich digitaler Medien. Tätig u.a. für Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, Amadeus Data Processing, Hubert Burda Media, Kanton Zürich, Universität Zürich, Axel Springer AG, Discovery Networks Europe, Hypovereinsbank, KMS TEAM uvm. Zuletzt von 2011 bis 2014 Co-Gründer und Co-Inhaber von Morgen Digital und seit 1.1.2015 als alleiniger Inhaber und Gründer von Digital Everything aktiv.

Referenzen

Schwerpunkte

  • Strategie, New Business, Kommunikationsberatung
  • Beratung und Projektleitung in Bereich Onlinemedien
  • Gestaltung und Konzeption von Software- und Onlinesystemen (Websites, Aps, etc.)
  • Kommunikation bei Change- und IT-Projekten. 

Izis Ibrahim

Aufgrund ihrer Experimentierfreude, ihrer breitgefächerten Kundenstruktur, der verschiedenen Einsatzbereiche und Fachexpertisen hat sie inzwischen einen soliden Experten-Wissensschatz angereichert, den sie im Rahmen der MMA weitergeben möchte.

Werdegang

Nach Ihrem Studiengang zur Kommunikationswirtin (BAW) und ein paar Festanstellungen als Beraterin auf Agenturseite, war sie mehrere Jahre auf Unternehmensseite in leitenden Positionen tätig (u.A. Siemens AG, Alfons Schuhbeck) und machte sich dann mit einer renommierten Modemarke im Bereich E-Commerce selbstständig. Aus Leidenschaft berät sie heute zudem auch Kunden in Agenturen oder Existenzgründer umfassend in Digital und Klassik.

Referenzen

  • Gastronomie/Hotellerie
    Alfons Schuhbeck, Siemens AG Restaurant Services, Premier Inn (Hotelmarktführer UK), McDonald’s Local Store Marketing
  • Bekleidung
    Heine Versand, Runnerspoint, Deichmann, camano
  • Kosmetik
    Aldo Vandini, Royal Fern
  • Bier
    Weihenstephaner
  • Finanz/Versicherung
    Consorsbank, DATEV, AllSecur
  • Motor/Technik
    BMW Motorrad, BMW, LTG AG, BOSCH Haushaltsgeräte
  • Bonussysteme
    PAYBACK Classic Partner (Aral, Kaufhof, dm, Tee Geschwendner, Dehner, Linda Apotheken, Runnerspoint, Alnatura, WMF, Denn’s, Hermes etc.)
  • Industriebau
    Industrial Engineering Group

München

Online Marketing Technik Seminar

Die nächsten Termine in München
  • 06.11. bis 07.11.2017

Was die Münchner Marketing Akademie in ihren Marketing-Seminaren lehrt, lebt sie auch selbst vor: die Einheit der Dimensionen.

Ungewöhnliche Ideen und moderne Anwendungen gehen bei uns Hand in Hand mit erprobtem Praxiswissen und den geistigen Impulsen des Umfeldes.

Unsere Head-Location in München-Schwabing spiegelt diese Einstellung wieder: Das Seminarhaus in der Biedersteiner Straße 6 entstand im Zuge des Aufstiegs Münchens zur »Kunststadt«.
Gründerzeit, barocke Erinnerung und visionäre Orientierung prägen die Architektur – der Versuch, ästhetische Ausstrahlung und Funktionalismus jeweils als Maximum zu realisieren. Hohe Decken, Stuck und Glanz schaffen große Räume für inspiriertes Arbeiten. Nicht umsonst steht das Haus unter Denkmalschutz. Es repräsentiert beispielhaft den Fundus der Erfahrungen, und ist doch schon der Aufbruch in die Moderne.

Wir haben heute davon ein großzügiges Raumkonzept und beste Bedingungen für Seminare auf dem Stand der neuesten Lehr- und Konferenztechnik. Mit dem nahe gelegenen Englischen Garten gibt es eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und sich inspirieren zu lassen. Die Location entfaltet einen starken ideellen Stimulus.

Kontakt