Infoabend Weiterbildung
Marketing Seminar Suche

Public Relations 3.0 Seminar

Neue Offline- und Online Strategien für Ihre PR

1.290,00 Euro zzgl. MwSt.

Tag 1

PUBLIC RELATIONS

  • PR-Geschichte im Wandel der Zeit
  • PR-Planung und Konzeption
  • PR-Strategien im Fokus verschiedener Branchen
  • PR und Werbung im Kommunikationsmix
  • PR und Journalismus
  • Verständigungsorientierte PR vs. Personenorientierte PR
  • Medien- und Pressearbeit
  • Lobbying und Networking
  • Issues Management
  • Event-PR – Veranstaltungen als PR-Instrument
  • Krisen-PR und der richtige Umgang mit den Medien

Tag 2

Online-Public Relations

  • Content-Optimierung – Erfolgreiche Online-Public Relations
  • optimale Gestaltung von Pressecorner, Mediencorner
  • eMail-Newsletter optimal einsetzen
  • Bedeutung von Suchmaschinen in der Online-PR
  • Google-News – Suchmaschinen als kostenloser Clippingservice
  • Der Einsatz von Google AdWords in der Online-PR
  • Presseaussendungen für Google optimieren
  • Nutzung von Presseportalen wie businessportal24.com
  • Weblogs: Blog-PR, Blog-Marketing, Corporate Blogs
  • Real Simple Syndication: der Einsatz von RSS-Feeds
  • Reputations-Management, Krisen-PR im Internet
  • Image-Control, Webcleaning, Valence Management

Public Relations - die neue Herausforderung

Der Begriff "PR" ist wohl die langgedienteste Spartenbezeichnung im Instrumentarium des Marketing, ja "Public Relations" ist sogar älter als der Begriff "Marketing" selbst. Mehr als 130 Jahre gibt es PR schon. Damals benutzten die Deutschen noch das französisch-stämmige "Reklame", ehe sie ein paar Jahrzehnte später dem Begriff "Werbung" den altmittelhochdeutschen Sprachstaub abklopften und ihn von der Bindung an Bräute und Soldaten befreiten.

Dieser kleine Exkurs soll nichts weiter illustrieren als das heute weit verbreitete Gefühl, den Begriff "PR" lange zu kennen, deshalb notwendigerweise auch genau Bescheid zu wissen, und ihn im Übrigen immer genau dann zu benutzen, wenn man sich der Kategorisierung nicht sicher ist. Unter PR lässt sich alles und jeder subsumieren, von einem Wimpernschlag Öffentlichkeit, auch PR-Gag genannt, bis zum umfassenden Kommunikationsmarketing eines Unternehmens.

In dieser Haltung liegt aber auch die große Gefahr, die neue Qualität von Public Relations nicht zu erkennen. Denn nichts hat sich in den letzten 20 Jahren so lawinenartig entwickelt wie die Möglichkeiten der Außendarstellung. Das betrifft nicht nur die technische Quantität von Kommunikationsmitteln und Kanälen, sondern auch die zentrale qualitative Frage von Sender und Empfänger. Über Jahrzehnte hat sich das Marketing über PR auf ein Agreement zwischen Unternehmen und Journalisten zum Zwecke einer sympathischen Öffentlichkeitsarbeit eingestellt - aber auf einmal sind die Adressaten direkt erreichbar. Die Mittler-Funktion der klassischen Medien hat sich faktisch über Nacht halbiert. Das Internet und insbesondere Social Media sind zu eigenständigen Medien geworden, die Kunden zu selbstbewussten und gleichberechtigten Kommunikationspartnern.                      

Die alten Regeln gelten nicht mehr, und die neuen Ansprüche schlagen auch auf den traditionellen Kommunikationsapparat durch. Es ist höchste Zeit, die PR von heute auf Online-Verhältnisse einzustellen. Die Printmedien tun dies bereits zwangsweise.

Unser Seminar "Public Relations 3.0" geht offensiv mit der Kommunikations-Revolution um. Denn PR leistet wieder einmal mehr als alles andere. Kommen Sie mit in die Public Relations der Zukunft!

Folgende Vorteile erwarten Sie

Behandelt werden dabei alle neuen Entwicklungen in Public Relations und Kommunikation und deren Vernetzung mit dem traditionellen Marketing. Analog zu den wesentlichen Arbeitsbereichen vermittelt das Modul alle relevanten Inhalte der Public Relations - von der Positionierung einer Organisation am Markt über die Konzeption einer Kommunikationsstrategie bis zu erfolgreicher Presse- und Marketingarbeit. Auch die Vermittlung von Informationen an alle relevanten Öffentlichkeiten, die Gestaltung interner wie externer Medien bis hin zur Konzeption und Realisierung spezieller Kampagnen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikationsmanagement stehen im Mittelpunkt. In diesem Seminar lernen Sie unter anderem die PR-Tools und -Strategien kennen. Darüber hinaus werden Handlungsanweisungen für die sofortige Umsetzung in der Praxis erarbeitet.

Das Seminar richtet sich an

  • Inhaber und Geschäftsführer
  • Marketingleiter und Werbe-Leiter
  • PR-Mitarbeiter und Pressesprecher
  • Mitarbeiter aus Marketing und Werbung
  • Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation
  • Agenturen und Berater

Methoden, Ablauf

In einem Methodenmix werden wichtige theoretische Grundlagen sowie Beispiele aus der eigenen Praxis referiert. In gemeinsamen Workshops werden die persönlichen Marketingsituationen behandelt. Analysen von Kampagnen der Vergangenheit haben einen hohen Praxisbezug und dienen der Vertiefung und Veranschaulichung. Gruppendiskussionen und Übungen runden das Programm ab.

Das Seminar beinhaltet folgende Leistungen

Live vor Ort

  • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte, als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Frühstück (Obst, Müsli, Joghurt), Mittagessen, Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Gebäck
  • Hotelservice (Empfehlung)
  • Internetservice (WLAN, Leih-Laptop, E-Mails), optional
  • Veranstaltungsservice (Events, Restaurant, Konzerte), optional

Live online tagsüber

  • Training von 09.30 bis 17.30 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Aufzeichnung des Seminars als Download

Live online abends

  • Training von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr, inkl. der nötigen Arbeitsunterlagen
  • Umfangreiches Skript mit Theorieteil, Empfehlungen und Literaturangaben
  • Studien, Tabellen, Listen, E-Books, Skripte als Link zum Download
  • Aufnahme in Alumnidatenbank (Kontakte, Studien, Cases, Links)
  • Aufzeichnung des Seminars als Download

Zertifikat Public Relations

Den Abschluss des Seminars bildet die Übergabe des Zertifikats der Münchener Marketing Akademie "Public Relations".

Voraussetzung für die so dokumentierte erfolgreiche Teilnahme am Seminar sind Anwesenheit und aktive Mitarbeit, die Akkordierung durch die Referenten und der Qualifikations-Check anhand praktischer Fallbeispiele.

Mit einem Zertifikat der Münchener Marketing Akademie erhalten Sie nicht nur einen fachlich anerkannten Qualifizierungsnachweis, sondern auch ein Dokument, welches in der Praxis hohe Anerkennung und Reputation erfährt. Jeder unserer Dozenten und Trainer verfügt über die erforderlichen Bildungsabschlüsse und Befähigungsnachweise sowie zusätzliche Qualifikationen. Wir leisten mehr als das Übliche. Unsere Bildungseinrichtung ist Mitglied des MedienCampus Bayern e. V., dem von der Staatsregierung getragenen Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Unsere Bildungskonzepte sind durch die Mitarbeit in der ARGE ProEthik geprägt.

In Erfüllung der staatlichen Maßgaben und zum dezidierten Nachweises Ihrer erworbenen Qualifikation sind die Schwerpunkte des Bildungsinhaltes in den Zertifikaten der Münchener Marketing Akademie explizit ausgewiesen.

Seminar Public Relations

  • PR Grundlagen: Historische Charakteristik, Typisierung nach Branchen, PR-Planung und Konzeption
  • PR-Strategien: PR und Werbung, PR und Journalismus, Verständigungsorientierte PR vs. Personenorientierte PR
  • Medien- und Pressearbeit: Image, Issues Management, Lobbying und Networking, Krisen PR und der richtige Umgang mit den Medien
  • Erlebnisorientierte PR: Veranstaltungen als PR-Instrument, öffentliche Auftritte, Medienformate live, Prominente
  • Online PR: Content-Optimierung, Mediencorner, eMail-Newsletter, Presseportale, Weblogs, Reputations-Management
  • Suchmaschinen PR: Google-News, Clippingservice, Google AdWords, Presseaussendungen für Google optimieren
  • Real Simple Syndication: der Einsatz von RSS-Feeds, Image-Control, Webcleaning, Valence Management
  • Offline und Online PR

Unternehmensführer, Behördenleiter oder Personalchefs können anhand der der aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte Ihres Zertifikats sofort erkennen, dass Sie über die umfassende Kompetenz "Public Relations" verfügen. Dazu kommt der vorzügliche Ruf, den die Zertifikate der Münchener Marketing Akademie in der Wirtschaft, bei Verbänden und Behörden genießen.

Birgit Aigner

Birgit Aigner

Expertin für Marketing & Communications

Birgit Aigner betreut und berät seit über 20 Jahren als Consultant Unternehmen aus den Bereichen Automotive und Geoinformation über Chemie, Pharma, Logistik bis hin zu Mining, Utilities und Verteidigung. Ihre Schwerpunkte sind Public Relations national und international sowie die Entwicklung und Realisierung von Kommunikationsstrategien.

Werdegang und Referenzen
Birgit Aigner

Birgit Aigner

Werdegang

Nachdem Birgit die Wirtschaftsschule erfolgreich abgeschlossen hat, war sie im kaufmännischen Bereich bei Siemens sowie dem US-Softwarteunternehmen Cimnet-Systems beschäftigt. Währenddessen bildete sie sich berufsbegleitend zur Dipl. Marketingwirtin BAW fort und verbrachte einige Zeit bei Cimnet-Systems in Chicago, im Rahmen eines Marketingpraktikums. Durch ihren Ehrgeiz und aufgrund ihrer herausragenden Leistungen, erarbeitete sich Birgit Aigner die Leitung des europaweiten Marketings von Cimnet.

Im Jahr 1998 gründete sie schließlich ihre eigene Marketing Agentur Aigner Marketing & Communications direkt im Herzen von München, mit der sie bis heute erfolgreich ihre Kunden betreut. Außerdem unterstützt Birgit Aigner die FAO Food Agriculture Organisation der Vereinten Nationen in Rom mit ihrer Expertise als Consultant.

Referenzen

Getac Technology GmbH; FAO Food and Agriculture Organization of the united Nations, Definiens AG, GAF AG, Pooling Partners, Anton Software GmbH, TRM Filter, OSGEO, PTA Pharma Technischer Apparatebau, Dilg Group, IVER, Prologis, BMW, Iron Mountain..

Corinna Lemm

Corinna Lemm

Expertin für Influencer Marketing

Mit ihrer Full-Service PR-Agentur Style & Brands betreut Corinna Lemm seit 19 Jahren mittelständische Unternehmen im Bereich Fashion, Beauty und Lifestyle.

Werdegang und Referenzen
Corinna Lemm

Corinna Lemm

Werdegang

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Jurastudium im Jahr 1993, startete Corinna Lemm bei der etablierten Münchner PR-Agentur „PPR HARDER“. Berufsbegleitend absolvierte sie eine Ausbildung zur Dipl. PR-Fachwirtin BAW.

In den USA sammelte Sie international Erfahrung im Bereich Marketing bei Muldoon Communications in New York sowie bei Siemens im Silicon Valley. Zurück in Deutschland leitete sie das Food-Team der größten internationalen, inhabergeführten PR-Agentur Edelman Public Relations Worldwide in Hamburg. 1999 übernahm sie die PR-Agentur „PPR HARDER als geschäftsführende Gesellschafterin in Partnerschaft und ist seit 2006 alleinige Geschäftsführerin. Die Agentur wurde in Style & Brands PR umbenannt.

Referenzen

Herrlicher, hajo Polo & Sportswear, K&L Ruppert, Kunert, Luisa Cerano, Rieker, Topshop

Stefan Andorfer

Stefan Andorfer

Experte Online-Marketing und Kommunikation

Neben der Akademie-Tätigkeit berät der Marketing- und Kommunikations-Spezialist seit vielen Jahren Unternehmen in den Bereichen strategische Markenaktivierung und digitale Markenkommunikation. 

Seine Passion für Marken-Entwicklung schlägt sich überdies im Aufbau eigener Brands nieder. Aktuell ist Stefan Andorfer, gemeinsam mit Volker Beckert, verantwortlich für die Entwicklung des angesagten Kaffee Startups ZOMBIE KAFFEE, über welches u.a. bereits Pro 7 Galileo eine Reportage gedreht hat.

Werdegang und Referenzen
Stefan Andorfer

Stefan Andorfer

Werdegang

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Deutschland und Australien mit dem Schwerpunkt Marketing und Internationales Management, arbeitete Stefan Andorfer für mehrere bekannte Münchner PR- und Werbeagenturen wie wbpr oder straight. Ende 2010 machte sich Stefan Andorfer mit seiner ersten eigenen Agentur selbständig. Seitdem hat der Vollblut-Agentur´ler mehrere Agenturen aufgebaut und/oder geschäftsführend geleitet und mit seinen Teams unzählige Projekte im On- und Offline Bereich erfolgreich umgesetzt. Seit April 2014 steckt er sein kreatives Herzblut in die Münchner Vordenker-Fabrik Brave New World Inc. & Co. KG, während er seit inzwischen über 9 Jahren sein täglich praxisgeprüftes Know-How als Dozent für die Münchner Marketing Akademie weitergibt, in welcher er inzwischen auch zur Geschäftsleitung aufgestiegen ist. 

Außerdem hat er in den letzten Jahren das Start-up ikoo-brush.com als CMO und Co-Founder mit aufgebaut und entwickelt seit 2017 die Marke ZOMBIE KAFFEE als Co-Founder und Geschäftsführer.

Referenzen

Bauscher, Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Bi-Oil, Blistex, BMW, Bosch, Dr. Beckmann, Kaspersky, Kustermann, Lidl Schweiz, Mutisun, OSRAM, SHAVE-LAB, Tèlefonica O2 Germany, uniVersa Versicherung, VORWERK Flooring, ZOMBIE KAFFEE

Klaus Wörle

Klaus Wörle

Experte für Content-Marketing

Mit einem M.A. in deutscher Linguistik und Psycholinguistik beschäftigt er sich seit den Anfängen des Internets mit der Art, wie Inhalte im Web gefunden, gelesen und aufgenommen werden.

Werdegang und Referenzen
Klaus Wörle

Klaus Wörle

Werdegang

Bereits während seines Studiums waren die Bereiche Werbung und Sprache, interkulturelle Kommunikation und Internetkommunikation zentrale Interessensbereiche. Nach seinem Abschluss 1997 folgten drei Jahre freiberuflicher Tätigkeit für unterschiedliche Agenturen und
Unternehmensberatungen.

Von 2000 bis 2008 betreute er für die Agentur ars litera in München Kunden aus den unterschiedlichsten Sparten in den Bereichen Text, Internetmarketing und klassische Kommunikation.

Seit 2008 ist er für verschiedene Agenturen und Unternehmen als Texter und als Berater in den Bereichen inhaltliche SEO, Newsletter Marketing und Content Marketing tätig, seit 2010 mit seiner eigenen Agentur b2btext.de.

Referenzen

Deutsche Bahn, t-Systems, Mediamarkt/Saturn, TÜV SÜD, Debis, Aquasol Solartechnik, Schreiner Group, Scheugenpflug, Belfor, Relectronic, Demos Wohnbau, Ebener Fassaden-Profiltechnik, Dobler Metallbau, Rofin Sinar Laser Marking, Disco Hi-Tec Europe, S-Bahn München, infoteam Software, Lovable Design

Axel Roggmann

Axel Roggmann

Experte für Public Relations

Sein Schwerpunkt liegt auf Public Relations und Internal Branding in den Branchen Healthcare, Industrie und Food/QSR. Er betreut eine Reihe führender Unternehmen von der strategischen Kommunikationsberatung, internen Kommunikation bis hin zur kompletten externen Medienarbeit. Seine Spezialität ist die Implementierung der Marke im Unternehmen. Im März 2017 eröffnete er den neuen Standort der Münchner Marketing Akademie in seiner Heimatstadt Ulm.

Werdegang und Referenzen
Axel Roggmann

Axel Roggmann

Werdegang

Nach seiner Ausbildung zum Verlagskaufmann bei der SÜDWEST PRESSE in Ulm, schloss er 1998 das Diplom zum Kommunikationswirt (BAW) an der Bayerischen Akademie für Marketing und Werbung in München erfolgreich ab. Zwischen 1997 und 2002 war er als Projektmanager in verschiedenen Münchner Agenturen, wie z.B. Heye & Partner beschäftigt und leitete im Anschluss die Abteilung „Interne und externe Kommunikation“ bei SUBWAY® Sandwiches Deutschland (über foleys). Da er sein breit gefächertes Wissen gerne weiter geben wollte, entschied er sich für die Arbeit als Dozent für Public Relations an der FH in Wien und startete zeitgleich als Dozent für „Public Relations 3.0“ im Jahr 2013 bei uns an der Münchner Marketing Akademie. Nun ist er bereits seit einigen Jahren Standortleiter der Münchner Marketing Akademie in Ulm.

Nebenher engagiert sich Axel Roggmann im Bundesverband Deutscher Pressesprecher sowie dem Marketing Club Ulm / Neu-Ulm.

Referenzen

TEVA ratiopharm, SUBWAY Sandwiches Deutschland, ZEISS, PAUL HARTMANN AG, AJONA, Pearls&Dents, Ferrero, PERI

Christian Wild

Christian Wild

Experte für Technologie-PR und kreatives Texten

Christian Wild hat sich als PR-Profi auf die Betreuung von kleinen und mittelständischen Unternehmen mit Technologie-Fokus spezialisiert. Mit seiner Agentur PUBLISH BENEFIT! bietet der Dipl.-PR-Fachwirt BAW seinen Kunden professionelle B2B-Kommunikation. Dazu zählen qualifizierte PR-Beratung, strategische Kommunikationskonzepte und starke Texte.

Unter der Marke „Der Textperte“ ist Christian Wild zudem als Trainer für kreatives Texten tätig. In seinen Schreib-Workshops lernen Mitarbeiter in Unternehmen und Agenturen, die richtigen Worte zu finden.

Bei der Münchner Marketing Akademie unterstützt Christian Wild das Trainer-Team mit spannenden Themen und Inhalten rund um B2B-PR sowie mit professionellen Schreib-Trainings.

Werdegang und Referenzen
Christian Wild

Christian Wild

Werdegang

Christian Wild begann seine Karriere im Jahr 2000 mit einem PR-Volontariat mit Abschluss zum Junior Berater und gründete 2003 seine eigene PR-Agentur PUBLISHING BENEFIT. Um noch eins drauf zu setzen, studierte er zeitgleich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) in München und schloss als Dipl. PR-Fachwirt BAW erfolgreich ab sowie an der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR) in Frankfurt, an der er als PR-Berater abging.

Seit 2014 ist Christian Wild freiberuflicher Editorial Director bei Schwartz PR München und gründete 2017 die Schreibwerkstatt „Der Textperte“. Im Jahr 2019 stieg er als Trainer bei der Münchner Marketing Akademie ein.

Referenzen

Fujitsu, NetApp, Multivac, MVTec, Versatel, ai informatics, CSG Aupos, Human Inference, Schrempp EDV, TecWare, Systemhaus Beierling, Bitdefender, Aruba Networks, Aircraft Philipp, InoNet, Kuntze Instruments, adorsys

München
Altschwabinger Villa am Englischen Garten

Public Relations 3.0 Seminar
Die nächsten Termine in München:

  • 27.08. - 28.08.2020
  • 08.10. - 09.10.2020

Was die Münchner Marketing Akademie in ihren Marketing-Seminaren lehrt, lebt sie auch selbst vor: die Einheit der Dimensionen.

Ungewöhnliche Ideen und moderne Anwendungen gehen bei uns Hand in Hand mit erprobtem Praxiswissen und den geistigen Impulsen des Umfeldes.

Unsere Head-Location in München-Schwabing spiegelt diese Einstellung wieder: Das Seminarhaus in der Biedersteiner Straße 6 entstand im Zuge des Aufstiegs Münchens zur »Kunststadt«.
Gründerzeit, barocke Erinnerung und visionäre Orientierung prägen die Architektur – der Versuch, ästhetische Ausstrahlung und Funktionalismus jeweils als Maximum zu realisieren. Hohe Decken, Stuck und Glanz schaffen große Räume für inspiriertes Arbeiten. Nicht umsonst steht das Haus unter Denkmalschutz. Es repräsentiert beispielhaft den Fundus der Erfahrungen, und ist doch schon der Aufbruch in die Moderne.

Wir haben heute davon ein großzügiges Raumkonzept und beste Bedingungen für Seminare auf dem Stand der neuesten Lehr- und Konferenztechnik. Mit dem nahe gelegenen Englischen Garten gibt es eine wunderbare Möglichkeit, zu entspannen und sich inspirieren zu lassen. Die Location entfaltet einen starken ideellen Stimulus.

Anfrage zu

Public Relations 3.0 Seminar

Termine

TAGESTERMINE vor Ort
München
27.08. - 28.08.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 27.08.2020 1 Woche 6 Tage 1290.00
München
08.10. - 09.10.2020
1.290,00 Euro
Seminar 2 Tage 08.10.2020 1 Monat 3 Wochen 1290.00
TAGESTERMINE Online LIVE-Teilnahme
Online 27.08. - 28.08.2020
1.290,00 Euro
Online 08.10. - 09.10.2020
1.290,00 Euro
ABENDTERMINE Online LIVE-Teilnahme
Online 27.08. - 28.08.2020
31.08. - 01.09.2020
1.290,00 Euro
Online 08.10. - 09.10.2020
12.10. - 13.10.2020
1.290,00 Euro