Infoabend Weiterbildung
Marketing Seminar Suche

Anschwärzung und Verunglimpfung

Sie sind hier

A (163) · B (36) · C (98) · D (86) · E (88) · F (60) · G (73) · H (37) · I (96) · Y (2) · Z (42)

Anschwärzung und Verunglimpfung

Die geschäftliche üble Nachrede (Anschwärzung durch Verbreiten nicht erweislich wahrer Tatsachen) sowie die Herabsetzung und Verunglimpfung von Waren, Dienstleistungen und Kennzeichen (z. B. -->Marke) des Mitbewerbers stellen unlauteren Wettbewerb dar (§ 4 Nr. 7 und 8 UWG; § 6 Abs. 2 Nr. 4 und § 5 bei der -->vergleichenden Werbung). HB