Suche

Gemeinschaftswerbung

Sie sind hier

A (163) · B (36) · C (98) · D (86) · E (88) · F (60) · G (73) · H (37) · I (96) · Y (2) · Z (42)

Gemeinschaftswerbung

Von Gemeinschaftswerbung spricht man, wenn mehrere Unternehmen der gleichen Branche gemeinsam werben, ohne dass dabei die einzelnen Firmen und deren Markennamen genannt werden. Beispiele: Gemeinschaftswerbung für Wein (»Kenner trinken Württemberger«), Käse, Milch, Obst (»Aus deutschen Landen frisch auf den Tisch«), Blumen, Krawatten oder Hüte (»Man geht nicht mehr ohne Hut«). Ziel der Gemeinschaftswerbung ist es, den Gesamtabsatz eines Wirtschaftszweiges zu steigern. Durch die gleichzeitige oder anschließende Alleinwerbung der einzelnen Anbieter soll deren Marktanteil gesteigert werden.
Kontakt