Suche

Gruppengüter-Marketing

Sie sind hier

A (163) · B (36) · C (98) · D (86) · E (88) · F (60) · G (73) · H (37) · I (96) · Y (2) · Z (42)

Gruppengüter-Marketing

Unter Gruppengüter-Marketing versteht man Vermarktungsprozesse, bei denen der Nutzen des einzelnen Käufers von der Anzahl und/oder vom Verhalten anderer Käufer abhängig ist (vgl. Voeth 2003). Beispiele dafür sind Familienkäufe Einkaufsgemeinschaften Sammelbestellungen Reiseveranstaltungen Power Shopping und Kommunikationsdienste wie etwa -->MMS. Das Gruppengüter-Marketing hat eine stark wachsende Bedeutung, weil moderne Informations- und Kommunikationstechnologien es den Nachfragern ermöglichen, ihren Bedarf aufeinander abzustimmen und zu bündeln (-->Power Shopping).
Kontakt